Hersteller Kia XCeed Leasing Angebote
Kia

Kia XCeed Leasing Angebote

Sie suchen einen Kia XCeed zum Leasen? Auf LeasingMarkt.de finden Sie aktuell 46 Angebote, bereits ab 147,19 € monatlich.
Filter
Privat & Gewerbe
E-Mail Suchauftrag
Sortieren nach:
Beliebtheit
Top-Leasingangebote per E-Mail

Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen LeasingMarkt.de Newsletter ein und erhalten Sie die besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Kein interessantes Leasingangebot mehr verpassen!

Zurück 1 2 3 4 5 Weiter
Top-Leasingangebote per E-Mail

Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen LeasingMarkt.de Newsletter ein und erhalten Sie die besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Kia XCeed – eleganter Crossover aus SUV und Sportkombi

Crossover-Modelle erfreuen sich gerade in der unteren Mittelklasse einer stetig wachsenden Beliebtheit. Die Antwort des koreanischen Automobilherstellers Kia auf diese Entwicklung ist der XCeed, der seit Herbst 2019 das Angebot der Asiaten bereichert. Auf Basis des erfolgreichen Ceed haben die Designer einen attraktiven Crossover aus SUV und Sportkombi geschaffen, der sich nicht zuletzt durch seine dynamisch-elegante Linie auszeichnet. Technisch weist der XCeed nicht nur eine enge Verwandtschaft zur Ceed Limousine und zur Kombivariante ProCeed auf, sondern auch zu einigen Konzerngeschwistern von Hyundai. Durchsetzen muss sich der XCeed aber in erster Linie gegen Konkurrenten mit einem vergleichbaren Konzept. Der Honda HR-V oder der Mazda CX-30 zählen ebenso dazu wie der Ford Puma und der Audi Q2. Selbstverständlich finden Sie auf LeasingMarkt.de für all diese Modelle äußerst interessante Leasingangebote.

kia xceed frontansicht

Der Kia XCeed kombiniert die zahlreichen Vorteile von SUV und Sportkombi

Die Maße des XCeed orientieren sich an den Vorgaben für die Kompaktklasse. Mit einer Länge von 4,40 Metern und einer Breite von 1,83 Metern fügt er sich perfekt in die Reihen seiner Mitbewerber ein. Vier Türen ermöglichen bis zu fünf Personen einen bequemen Einstieg. Die große Heckklappe erleichtert das Beladen des 426 Liter fassenden Kofferraums, der klassentypisch durch das Umlegen der Rücksitzbank noch deutlich erweitert werden kann. Der XCeed empfiehlt sich somit nicht nur für Freunde sportlicher SUV-Coupés, sondern auch für Familien mit Kindern. Als kompakter Reisebegleiter ist er ebenso geeignet wie als praktischer Alltagskombi.

Benziner, Diesel oder Plug-In-Hybrid, die Motorenpalette des XCeed

Als Kia XCeed 1.6 GDI Plug-In-Hybrid ist der Koreaner etwa 50 Kilometer rein elektrisch unterwegs. Erst danach schaltet sich der 105 PS starke Benziner hinzu, der die 61 PS des E-Motors ablöst. Zusammen bringen es die beiden Motoren auf eine Systemleistung von 140 PS. Mit einem offiziellen Durchschnittsverbrauch von 1,4 Litern Super auf 100 Kilometer und einem CO2-Ausstoß von 35 g/km stellt diese Variante die umweltfreundlichste Art und Weise dar, in einem XCeed unterwegs zu sein. Neben der Hybridversion bietet Kia den Crossover mit drei Benzinern und zwei Dieselaggregaten an. Das Leistungsspektrum der Ottomotoren reicht von 120 PS im Dreizylinder 1.0 T-GDI über 140 PS im 1.4 T-GDI bis zu 204 PS im Top-Modell 1.6 GDI.

Das Spitzentriebwerk schöpft seine Kraft aus 1591 cm³ Hubraum, der sich auf vier Zylinder verteilt. Ausgestattet mit diesem Aggregat sprintet der XCeed in 7,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und danach weiter bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h. Der größere der beiden Selbstzünder bringt es dagegen auf eine Spitzengeschwindigkeit von 198 km/h. Als Durchschnittsverbrauch gibt Kia für den Top-Diesel einen Wert von 4,4 Litern auf 100 Kilometer an. Wie die beiden stärkeren Benziner kann auch der 1.6 CRDi 136 statt mit dem serienmäßigen Sechs-Gang-Schaltgetriebe optional mit einer Sieben-Gang-DCT-Automatik bestellt werden. Der Antrieb erfolgt trotz der SUV-Optik ausschließlich über die Vorderräder. Nicht weniger vielfältig als die Motorenauswahl präsentiert sich das Angebot an Ausstattungslinien für den Kia XCeed.

XCeed mit umfangreicher Serienausstattung und modernen Assistenzsystemen

Neben den für Kia typischen Versionen Edition 7, Vision und Spirit bieten die Koreaner für ihr Lifestyle-Modell auch regelmäßig attraktive Sondermodelle an. Doch schon die Ausstattung des Basismodells Edition 7 kann sich durchaus sehen lassen. LED-Scheinwerfer, ein aktiver Spurhalteassistent und ein Frontkollisionswarner zählen ebenso zur Grundausrüstung wie ein Fernlichtassistent und zahlreiche weitere Annehmlichkeiten. Im XCeed Vision kommen unter anderem noch 18 Zoll-Leichtmetallfelgen, eine Rückfahrkamera und eine Heizung für die Vordersitze sowie das Lenkrad hinzu.

kia xceed seitenansicht

4,4 Meter lang und über 400 Liter Stauraum: Viel Platz im Kia XCeed

Auch ein Radio mit einem 8 Zoll großen Touchscreen ist hier verbaut. Wer sich für einen XCeed Spirit entscheidet, darf sich außerdem über eine Klimaautomatik, einen adaptiven Tempomat und ein System zur Erkennung von Fußgängern und Fahrradfahrern freuen. Auf Wunsch kann die Top-Version mit einer Vielzahl von optionalen Extras noch weiter individualisiert werden.

Günstige Leasingangebote machen den Kia XCeed noch attraktiver

Sie wünschen sich ein Auto, das die Vorteile eines Kombis und eines SUV mit der eleganten Linie eines Coupés vereint? Dann passt der Kia XCeed perfekt zu Ihren Ansprüchen. Auf LeasingMarkt.de finden Sie zahlreiche Leasingangebote für den Kia XCeed. Falls Sie sich für einen jungen Gebrauchtwagen entscheiden, steht Ihnen dieser innerhalb kürzester Zeit zu besonders günstigen Konditionen zur Verfügung. Dabei gestalten Sie sowohl die Höhe der Anzahlung als auch die Vertragsdauer und die Kilometerleistung nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Sollten Sie sich für echte Leasingschnäppchen interessieren, dann werfen Sie doch einmal einen Blick auf unsere Deals-Seite. Dort erwarten Sie täglich geprüft unsere besten Leasingdeals. Warten Sie nicht länger und machen Sie sich noch jetzt auf die Suche nach Ihrem Kia XCeed!

Alle Kia XCeed Leasing Angebote anzeigen