Hersteller Volkswagen Grand California Leasing Angebote

Volkswagen Grand California Leasing Angebote

Sie suchen einen Volkswagen Grand California zum Leasen? Auf LeasingMarkt.de finden Sie aktuell 58 Angebote, bereits ab 483,00 € monatlich.
Filter
Privat & Gewerbe
E-Mail Suchauftrag
Sortieren nach:
Beliebtheit
Top-Leasingangebote per E-Mail

Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen LeasingMarkt.de Newsletter ein und erhalten Sie die besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Kein interessantes Leasingangebot mehr verpassen!

Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter
Top-Leasingangebote per E-Mail

Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen LeasingMarkt.de Newsletter ein und erhalten Sie die besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Mit dem VW Grand California macht das Reisen nicht nur in Kalifornien Spaß

Reisemobile, die auch für den Einsatz im alltäglichen Leben geeignet sind, erfreuen sich einer zunehmend größeren Beliebtheit. VW ist mit dem California, der auf der jeweils aktuellen Generation des T-Modells basiert, bereits seit 1989 erfolgreich in diesem Marktsegment vertreten. Doch wer erst einmal auf den Geschmack von Freiheit und Camperabenteuer gekommen ist, der wünscht sich oft etwas mehr Platz, als die kompakten Bullis bieten können. Für diese Gruppe hat Volkswagen seit Anfang 2019 den VW Grand California im Angebot. Als Basis für den großen California dient der Crafter aus dem Nutzfahrzeug-Angebot der Wolfsburger Autobauer. Einige Anbieter wie Westfalia, Knaus oder Reimo nutzen bei Ihren Modellen ebenfalls die Plattformen von Volkswagen. Auf eigene Fahrzeuge setzen dagegen die Mitbewerber von Mercedes-Benz. Sie haben mit dem Marco Polo einen nicht weniger interessanten Konkurrenten im Programm. Für diesen finden Sie übrigens auch attraktive Leasingangebote auf LeasingMarkt.de.

Den Grand California bietet VW in zwei Varianten an, die sich in erster Linie durch ihre Länge unterscheiden. An den Zusatzbezeichnungen 600 bzw. 680 lassen sie sich leicht erkennen. Während es der 600er auf eine Länge von 5,99 Metern bringt, erstreckt sich der Grand California 680 auf beachtliche 6,84 Meter. Die Breite ist mit 2,43 Metern inklusive der beiden Außenspiegel bei beiden Modellen identisch. Mit seiner Höhe von maximal 3,09 Metern übertrifft der kürzere Bruder den längeren jedoch um gute elf Zentimeter. Der 680 bringt es auf höchstens 2,97 Meter. Einen bequemen Einstieg ermöglicht neben den beiden Türen der Fahrerkabine eine seitliche Schiebetür. Darüber hinaus verfügt der Grand California über eine zweiflügelige Hecktür. Im Heck gibt es bei beiden Varianten ein Bett für zwei Erwachsene. Davor befinden sich die Küche, ein vollwertiges Bad sowie eine Essecke.

Beim VW Grand California läuft die Schaltung automatisch

Für zügiges und entspanntes Fortkommen auf der Reise sorgt ein Zwei-Liter TDI mit 177 PS. Der Vierzylinder-Diesel ermöglicht im Grand California 600 eine Höchstgeschwindigkeit von 162 km/h. Auch beim Verbrauch gibt es keinen nennenswerten Unterschied. In beiden Versionen fließen nach WLTP durchschnittlich 11,3 Liter Diesel auf 100 Kilometer in die Brennkammern. Daraus ergeben sich CO2-Emissionen in Höhe von 296 g/km und eine Einstufung in die EU-Abgasnorm Euro 6d TEMP-EVAP-ISC. Aufgrund seines Gewichtes, insgesamt sind bei voller Beladung 3,5 Tonnen erlaubt, reicht dieser Wert sogar für die Klassifizierung Energieeffizienzklasse A. Die Gangwahl übernimmt beim Grand California serienmäßig ein Acht-Gang-Automatikgetriebe, das die Motorkraft an die Vorderräder überträgt. Den 680er stattet VW auf Wunsch auch mit einem Allradantrieb aus. Zahlreiche weitere Ausstattungsoptionen finden sich in der recht umfangreichen Liste aufpreispflichtiger Extras.

Der VW Grand California bietet vielfältige Optionen, um einen individuellen Camper zu kreieren

In der Serie ist der Grand California unter anderem mit einem Start-Stopp-System, einer Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Innenbetätigung sowie elektrischen Fensterhebern ausgerüstet. Ein Berganfahrassistent und ein Seitenwindassistent zählen ebenso zur Grundausstattung wie die Vorbereitung für ein Radio. Darüber hinaus verfügt der Camper über drehbare Vordersitze, eine Essnische mit zwei Sitzplätzen und ein Doppelbett. In der Küche gibt es einen zweiflammigen Gaskocher, einen Kühlschrank und eine Spüle sowie zahlreiche Ablagen und Schränke. Das vollwertige Bad punktet neben einer Toilette und einem klappbaren Waschbecken mit ausziehbarer Duschbrausen-Armatur, mit diversen Regalen und einem Schrank. Wer sich außerdem eine Klimaanlage, elektrisch verstellbare Außenspiegel oder einen Tempomat wünscht, findet diese Extras auf der umfangreichen Optionsliste von VW.

VW Grand California günstig leasen und die große Freiheit genießen

Wenn auch Sie von der großen Freiheit auf Rädern träumen und bei Ihren Abenteuern auf bewährte Volkswagen-Technik vertrauen möchten, dann könnte der VW Grand California der ideale Reisebegleiter für Sie sein. Damit die Reisekasse auch nach der Anschaffung eines Campers noch gut gefüllt ist, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere günstigen Leasingangebote für den VW Grand California. Passend zu der individuellen Ausstattung Ihres Wohnmobils finden Sie dort verschiedene Möglichkeiten, den Leasingvertrag nach Ihren persönlichen Vorstellungen zu gestalten. Die Höhe der optionalen Anzahlung kann, ebenso wie die Kilometerleistung und die Leasingdauer, variabel gestaltet werden. Nähere Informationen zum Thema Leasing gibt es in unserem großen Leasing Ratgeber. Am besten abonnieren Sie auch gleich hier unseren kostenlosen Newsletter, um kein Schnäppchen mehr zu verpassen und schon bald mit Ihrem günstig geleasten VW Grand California auf große Tour gehen zu können. Starten Sie noch jetzt Ihr Abenteuer!

Jetzt VW Grand California Leasing Angebote vergleichen