Foto - Mercedes-Benz GLE 350 d 4MATIC Coupé AMG Line
Neuvertrag   Restwertleasing   Privat- & Gewerbekunden

0 €
Anzahlung

06/2018
Erstzulassung

10.000 km
Jährliche Fahrleistung

48 Monate
Laufzeit

9.900 km
Kilometerstand

258 PS, Diesel
Leistung

Gebraucht, Diesel, Kraftstoffverbr.*: 7,7 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 190 g CO₂/km (komb.)
Foto - Mercedes-Benz GLE 350 d 4MATIC Coupé
Neuvertrag   Kilometerleasing   Privat- & Gewerbekunden Lagerfahrzeug  

0 €
Anzahlung

Neuwagen
Erstzulassung

10.000 km
Jährliche Fahrleistung

48 Monate
Laufzeit

0 km
Kilometerstand

258 PS, Diesel
Leistung

Neu, Diesel, Kraftstoffverbr.*: 7,8 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 205 g CO₂/km (komb.)
Foto - Mercedes-Benz GLE 350 LED/Fahrassistenz-Paket/neues Modell
Neuvertrag   Kilometerleasing   Nur Gewerbekunden Bestellfahrzeug  

0 € (anpassbar)
Anzahlung

Neuwagen
Erstzulassung

10.000 km (anpassbar)
Jährliche Fahrleistung

48 Monate (anpassbar)
Laufzeit

0 km
Kilometerstand

272 PS, Diesel
Leistung

Neu, Diesel, Kraftstoffverbr.*: 7,1 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 189 g CO₂/km (komb.)
Foto - Mercedes-Benz GLE 350 d 4matic AMG-Paket Neuwagen
Neuvertrag   Kilometerleasing   Nur Gewerbekunden Lagerfahrzeug  

0 € (anpassbar)
Anzahlung

Neuwagen
Erstzulassung

10.000 km (anpassbar)
Jährliche Fahrleistung

48 Monate (anpassbar)
Laufzeit

0 km
Kilometerstand

258 PS, Diesel
Leistung

Neu, Diesel, Kraftstoffverbr.*: 6,4 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 179 g CO₂/km (komb.)
Foto - Mercedes-Benz GLE 350 d 4MATIC AMG Line Standheizung Memory SOFORT VERFÜGBAR
Neuvertrag   Kilometerleasing   Nur Gewerbekunden Lagerfahrzeug  

0 € (anpassbar)
Anzahlung

Neuwagen
Erstzulassung

10.000 km (anpassbar)
Jährliche Fahrleistung

48 Monate (anpassbar)
Laufzeit

0 km
Kilometerstand

258 PS, Diesel
Leistung

Neu, Diesel, Kraftstoffverbr.*: 8,3 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 218 g CO₂/km (komb.)

Top-Leasingangebote per E-Mail

Tragen Sie sich jetzt für den LeasingMarkt.de Newsletter ein und erhalten Sie jeden Monat die besten Angebote, direkt in Ihr Postfach.

Foto - Mercedes-Benz GLE 500 Plug in
Neuvertrag   Kilometerleasing   Privat- & Gewerbekunden

0 €
Anzahlung

03/2018
Erstzulassung

10.000 km
Jährliche Fahrleistung

48 Monate
Laufzeit

8.074 km
Kilometerstand

333 PS, Hybrid/Elektro
Leistung

Gebraucht, Hybrid/Elektro, Kraftstoffverbr.*: 3,7 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 84 g CO₂/km (komb.)
Foto - Mercedes-Benz GLE 43 AMG Coupe
Neuvertrag   Kilometerleasing   Privat- & Gewerbekunden

0 €
Anzahlung

11/2018
Erstzulassung

10.000 km
Jährliche Fahrleistung

48 Monate
Laufzeit

3.080 km
Kilometerstand

367 PS, Benzin
Leistung

Gebraucht, Benzin, Kraftstoffverbr.*: 10,5 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 239 g CO₂/km (komb.)

Lm Plus Überführung 
Foto - Mercedes-Benz GLE 350 AMG Line
Neuvertrag   Kilometerleasing   Privat- & Gewerbekunden

0 €
Anzahlung

04/2018
Erstzulassung

10.000 km
Jährliche Fahrleistung

48 Monate
Laufzeit

16.105 km
Kilometerstand

258 PS, Diesel
Leistung

Gebraucht, Diesel, Kraftstoffverbr.*: 7,5 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 179 g CO₂/km (komb.)

Lm Plus Überführung 
Foto - Mercedes-Benz GLE 350 AMG Line
Neuvertrag   Kilometerleasing   Privat- & Gewerbekunden

0 €
Anzahlung

08/2018
Erstzulassung

10.000 km
Jährliche Fahrleistung

48 Monate
Laufzeit

11.950 km
Kilometerstand

258 PS, Diesel
Leistung

Gebraucht, Diesel, Kraftstoffverbr.*: 7,5 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 218 g CO₂/km (komb.)

Lm Plus Überführung 
Foto - Mercedes-Benz GLE 350 d AMG Line AHK COMAND
Neuvertrag   Kilometerleasing   Privat- & Gewerbekunden

0 €
Anzahlung

05/2018
Erstzulassung

10.000 km
Jährliche Fahrleistung

48 Monate
Laufzeit

9.431 km
Kilometerstand

258 PS, Diesel
Leistung

Gebraucht, Diesel, Kraftstoffverbr.*: 7,5 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 179 g CO₂/km (komb.)

Lm Plus Überführung 

Bärenstark und überzeugend: Der GLE von Mercedes-Benz

gle 350 von mercedes-benz in grauZu Beginn der SUV-Ära war das Angebot von Mercedes-Benz Leasing in dieser stetig wachsenden Fahrzeugklasse noch recht übersichtlich. Die 1997 vorgestellte M-Klasse war neben dem Urgestein G-Klasse der einzige Personenwagen des Unternehmens, der auch abseits asphaltierter Straßen bewegt werden konnte. Schon beim ersten modernen Mercedes-SUV waren für die meisten Käufer jedoch ganze andere Dinge wichtiger als seine Geländetauglichkeit. Die hohe Sitzposition und die gute Variabilität tragen bis heute maßgeblich zum Erfolg der Fahrzeugklasse bei. Dies gilt auch für die zahlreichen Modelle, die von den Schwaben seitdem für das Segment entwickelt wurden. Mittlerweile hat der traditionsreiche Autobauer aus Stuttgart in nahezu jeder seiner Baureihen einen Ableger im Angebot.

Als legitimer Nachfolger der M-Klasse gilt jedoch der Mercedes-Benz GLE, der im Jahr 2015 das Erbe seines erfolgreichen Vorgängers übernommen hat. Mit dem neuen Namen demonstriert Mercedes die Nähe des Geländewagens zur E-Klasse, die zu den Klassikern im Limousinen- und Kombiprogramm der Untertürkheimer gehört. Wie diese tritt auch der GLE im Wettbewerb gegen die Premium-Konkurrenz aus München und Ingolstadt an. Messen muss er sich in dieser Klasse unter anderem mit dem BMW X5 und dem Audi Q7. Das ebenfalls erhältliche Coupé trifft jedoch auch auf so sportliche Rivalen wie den Jaguar F-Pace oder den Porsche Macan.

Die ideale Kombination – kraftvolle Motoren und eine edle Ausstattung

Das Heck vom Mercedes GLEUm in dieser illustren Gesellschaft bestehen zu können, werden nicht zuletzt kultivierte und kraftvolle Motoren benötigt. Im Fall des Mercedes-Benz GLE startet das Vergnügen mit dem 250 d, dessen 2,2 Liter-Vierzylinder Diesel 204 PS leistet und den 4,82 m langen und gut zwei Tonnen schweren SUV auf eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h beschleunigt. Wie bei allen Versionen der Baureihe wird die Kraft des Motors auch beim Einstiegsmodell über ein Automatikgetriebe gesteuert. Im Gegensatz zu den Ottomotoren und seinem stärkeren Dieselbruder verfügt der 250 d als Einziger nicht serienmäßig über den in dieser Klasse allgemein üblichen Allradantrieb. Nach Angaben des Herstellers soll der Basis-Motor durchschnittlich lediglich 5,4 Liter Diesel auf 100 Kilometer benötigen. Auf Basis dieser Daten stößt er dabei 140 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Im Selbstzünder-Angebot ist neben dem 250 d noch der 350 d zu finden, der mit seinen sechs Zylindern aus drei Litern Hubraum 258 Pferdestärken generiert.

innenansicht im GLEEbenfalls drei Liter Hubraum und sechs Zylinder hat der 400 zu bieten, der mit 333 PS die Einstiegsversion bei den Ottomotoren darstellt. Beschleunigungswerte von 0 auf 100 km/h in sechs Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 247 km/h sorgen dafür, dass sich die Fahrleistungen für ein Fahrzeug dieser Klasse durchaus sehen lassen können. Äußerst beeindruckend sind auch die Messwerte für den GLE 500, dem acht Zylinder und 455 PS zur Verfügung stehen, um für einen standesgemäßen Vortrieb zu sorgen. Ein außergewöhnliches Fahrerlebnis verspricht der 500e 4Matic, ein Hybrid, für den die Autobauer aus dem Ländle eine Systemleistung von insgesamt 449 PS versprechen. Beeindruckende Beschleunigungswerte in Verbindung mit einem Durchschnittsverbrauch von nur 3,3 Litern Super machen den 500 e zu einer besonders interessanten Alternative in dieser Baureihe. Unsere preiswerten Leasingangebote erlauben es Ihnen, auch dieses Modell einmal intensiver zu betrachten. Dies gilt selbstverständlich ebenso für die vom Haustuner AMG stammenden Benziner-Triebwerke, die 390, 557 oder 585 PS leisten.

Mercedes-Benz GLE AMG – maximale Leistung

gle 63 amg s coupe in rotAuch wenn bei einem Mercedes-Benz GLE schon in der Basisausstattung auf nichts Wesentliches verzichtet werden muss, verlässt nur äußerst selten ein Fahrzeug ohne zusätzliche Extras die Montagehallen. Um dem Fahrzeug einen dynamischeren Auftritt zu verleihen, entscheiden sich viele Kunden für die AMG Line, die auf Wunsch nicht nur das äußere Erscheinungsbild, sondern auch das Interieur mit sportlichen Attributen aufwertet. Zierelemente in Aluminium, Sportpedale sowie Instrumente in Zielflaggenoptik gehören hier ebenso zum Standard wie spezielle Sitze und ein AMG Sportlenkrad. Wer sich für die AMG Exterieur Line mit Night Paket entscheidet, bekommt statt Spiegeln, Zierleisten und anderen Designelementen in Chrom diese in Mattschwarz lackiert.

Natürlich kann ein Mercedes nicht nur sportlich, sondern auch besonders elegant und edel. Mit der Wahl des Exklusiv Interieur-Paketes entscheiden Sie sich für Zierelemente in Klavierlack, eine Instrumententafel, die mit der Ledernachbildung ARTICO bezogen ist, und eine stimmungsvolle Ambientebeleuchtung. Doch damit ist die Liste der verfügbaren Sonderausstattungen noch lange nicht geschlossen.Unsere günstigen Leasingraten für den Mercedes-Benz GLE helfen Ihnen dabei, Ihren Nobel-SUV so auszustatten, dass er zu Ihrem ganz persönlichen Traumwagen wird.

Sollten auch Sie sich für den starken Schwaben interessieren, dann schauen Sie sich auf unseren Seiten einmal etwas intensiver um. Mit unseren individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmten Leasingangebote werden wir ganz sicher auch Sie überzeugen. Vergleichen Sie jetzt weiter oben auf dieser Seite die Fahrzeuge der LeasingMarkt-Partnerhändler, für Privatpersonen und Firmen.

Alle GLE Angebote anzeigen

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.