Hersteller Mercedes-Benz E-Klasse Leasing Angebote

Mercedes-Benz E-Klasse Leasing Angebote

Sie suchen einen Mercedes-Benz E-Klasse zum Leasen? Auf LeasingMarkt.de finden Sie aktuell 26 Angebote, bereits ab 481,95 € monatlich.
Filter
Privat & Gewerbe
E-Mail Suchauftrag
Sortieren nach:
Beliebtheit
Top-Leasingangebote per E-Mail

Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen LeasingMarkt.de Newsletter ein und erhalten Sie die besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Kein interessantes Leasingangebot mehr verpassen!

Zurück 1 2 3 Weiter
Top-Leasingangebote per E-Mail

Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen LeasingMarkt.de Newsletter ein und erhalten Sie die besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Die Mercedes-Benz E-Klasse – so hell leuchtet der Stern über der oberen Mittelklasse

Im Klassensystem von Mercedes steht die Bezeichnung E-Klasse für gediegene Eleganz und höchste Qualität in der oberen Mittelklasse. Die E-Klasse verkörpert bis heute die vielfach als wahre Mercedes-Tugenden betrachteten Qualitätsmerkmale Solidität, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Kein Modell der oberen Mittelklasse steht häufiger in deutschen Garagen als die Mercedes-Benz E-Klasse. Damit dies auch weiterhin so bleibt, haben die Autobauer aus Stuttgart-Untertürkheim die 2016 eingeführte fünfte Generation im Jahr 2020 noch einmal überarbeitet. Denn auch die Schwaben wissen, dass die Konkurrenz in dieser prestigeträchtigen Klasse starke Alternativen im Angebot hat.

mercedes benz e klasse cabrio frontansicht

Das Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio hat 2020 einen Facelift erhalten

So geht der ewige Konkurrenzkampf mit dem 5er von BMW und dem Audi A6 in die nächste Runde. Und auch die Rivalen aus dem Ausland, wie der Volvo S60 und der Jaguar XF, erfreuen sich im Premium-Segment wachsender Beliebtheit. Deshalb bieten Ihnen unsere Partnerhändler auf LeasingMarkt.de nicht nur attraktive Leasingkonditionen für die Mercedes-Benz E-Klasse an, sondern auch für alle anderen Vertreter der Liga.

 

Vier Modelle, eine Klasse – die E-Klasse

Die E-Klasse ist nicht nur als viertürige Stufenhecklimousine und als Kombi zu bekommen, sondern auch als elegantes zweitüriges Coupé und stylisches Cabrio. Bei den äußeren Abmessungen weisen die verschiedenen Modelle nur geringfügige Unterschiede auf. So variiert die Länge im klassentypischen Rahmen zwischen 4,92 und 5,01 Metern. Großzügige Platzverhältnisse sind unabhängig von der Karosserievariante in allen Versionen garantiert. Die größte Ladekapazität weist naturgemäß der T-Modell genannte Kombi auf. Je nach Stellung der hinteren Sitzbank schluckt der Kofferraum zwischen 640 und 1820 Liter. Das reicht nicht nur für das üppige Urlaubsgepäck einer ganzen Familie, sondern auch für den ein oder anderen Einkauf im Möbelmarkt. Die standesgemäßen Platzverhältnisse tragen selbstverständlich auch zu den hervorragenden Langstreckenqualitäten aller E-Klasse-Modelle bei. Längere Reisen sind mit dem komfortablen Schwaben ein echtes Vergnügen. Dies liegt nicht zuletzt auch an den kultivierten Motoren, die in zahlreichen Varianten angeboten werden.

Hier ist Vielfalt angesagt – das Motorenangebot und die Ausstattung der Mercedes-Benz E-Klasse

Neben den konventionellen Dieselaggregaten und Benzinern bereichern immer mehr Plug-in-Hybride das Motorenprogramm für die E-Klasse. Mit dem Facelift des Jahres 2020 wächst die Zahl der angebotenen Teilzeitstromer auf sieben. Das Leistungsspektrum der Ottotriebwerke in Kombination mit einem E-Motor reicht von moderaten 156 bis zu starken 367 PS. Bei der eher untypischen Vereinigung von Selbstzünder-Aggregaten mit einem Elektroantrieb beginnt der Einstieg bei 160 PS. In der Top-Version stehen 330 PS an.

mercedes benz e klasse cabrio seitenansicht

Das neue E-Klasse Cabriolet punktet mit erstklassigem Design, Komfort und Fahrspaß

Wer sich einen klassischen Diesel ohne elektrische Unterstützung wünscht, kommt bei der E-Klasse ebenfalls nicht zu kurz. Der E 200 d, der aus 1597 cm³ Hubraum 160 PS generiert, steht ebenso zur Wahl wie der Top-Diesel im 350 d mit 286 PS. Bei den Benzinern ist jedoch stets ein kleiner, 14 PS starker E-Motor mit an Bord. Dieser unterstützt den Verbrenner in bestimmten Situationen beim Spritsparen. Eine Ausnahme macht hier nur der V8 im Mercedes-AMG E63. Er kommt ganz ohne einen elektrischen Hilfsmotor aus. Wer allerdings konsequent auf einen geringen Verbrauch und niedrige CO2-Werte setzt, der trifft mit dem E 300 de die richtige Wahl. Der Diesel-Hybrid benötigt im Durchschnitt nur 1,7 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Daraus ergibt sich ein CO2-Ausstoß von 41 g/km.

In der Frage der Ausstattung gilt auch bei der E-Klasse das bekannte Premium-Klasse-Prinzip, dass immer noch ein wenig mehr geht. Kaum ein Fahrzeug in der oberen Mittelklasse verlässt die Montagehallen mit der Basisausstattung. Zu verführerisch sind die vielfältigen Möglichkeiten, aus einem Serienmodell den ganz persönlichen Traumwagen zu gestalten. Nach der Auswahl der favorisierten Designlinie wird deshalb das Studium der nahezu unendlich langen Optionsliste zur Pflichtlektüre.

Solide und bewährt – die Mercedes-Benz E-Klasse und die Angebote auf LeasingMarkt.de

Wünschen Sie sich einen komfortablen, geräumigen und mit einem hohen Prestige ausgestatteten Wagen der oberen Mittelklasse? Dann kommen Sie an der Mercedes-Benz E-Klasse kaum vorbei. Sie bietet nicht nur eine tadellose Verarbeitung und hochwertige Materialien, sondern auch ausgezeichnete Langstreckenqualitäten. Individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasste Konditionen finden Sie bei unseren Partnerhändlern auf LeasingMarkt.de. Schauen Sie auch gerne auf unserer Deals-Seite vorbei, um kein Schnäppchen zu verpassen. Mit unserem kostenlosen Smartphone-Service bleiben Sie jederzeit informiert. Machen Sie sich jetzt auf die Suche nach Ihrem Traumwagen!

Zu den Mercedes-Benz E-Klasse Leasing Angeboten