Hersteller Maserati Levante Leasing Angebote

Maserati Levante Leasing Angebote

Sie suchen einen Maserati Levante zum Leasen? Auf LeasingMarkt.de finden Sie aktuell 48 Angebote, bereits ab 599,00 € monatlich.
Filter
Privat & Gewerbe
E-Mail Suchauftrag
Sortieren nach:
Beliebtheit
Top-Leasingangebote per E-Mail

Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen LeasingMarkt.de Newsletter ein und erhalten Sie die besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Informationen dazu, wie LeasingMarkt.de mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Newsletter

Informationen dazu, wie LeasingMarkt.de mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Kein interessantes Leasingangebot mehr verpassen!

Zurück 1 2 3 4 5 Weiter

Luxus-SUV von Maserati: Details zum Levante und Leasing

Beim Maserati Leasing denkt man unweigerlich an rassige Sportwagen oder an ebenso elegante wie potente Limousinen. Dass die italienische Edelschmiede einmal einen mächtigen SUV im Angebot haben würde, galt jedoch lange Zeit als recht unwahrscheinlich. Aber auch die Nobelmarke aus Modena konnte sich auf Dauer dem eindeutigen Trend zum Hochsitzer nicht entziehen. Das Ergebnis ist der Maserati Levante, der im März 2016 erstmals einem verblüfften Publikum präsentiert wurde. Auch auf diesem ungewohnten Terrain punkten die Italiener mit ihren bekannten Stärken. Mit seinem eleganten Blechkleid und den kräftigen Triebwerken ist der Exot für den Kampf gegen so starke Konkurrenten wie den Jaguar F-Pace, den Porsche Cayenne oder den BMW X4 gut gerüstet. Sollten Sie sich für einen dieser interessanten Mitbewerber interessieren, so haben wir natürlich auch für diesen regelmäßig attraktive Leasingangebote im Programm.

Erstklassige Motoren

Eine Marke, deren Geschichte so eng mit dem Rennsport verbunden ist, kann gar nicht anders, als ihre Fahrzeuge mit besonders potenten Triebwerken auszustatten. Im Fall des Maserati Levante ist dies ein V6-Biturbo-Benziner von Ferrari, der aus drei Litern Hubraum wahlweise 350 oder 430 PS generiert. Das Top-Triebwerk verhilft dem 2,2 Tonnen schweren Allradler zu Fahrleistungen, die auch einem Sportwagen zur Ehre gereichen würden. In nur 5,2 Sekunden erreicht der Levante S aus dem Stand die Marke von 100 km/h. Wird das Gaspedal dann noch weiter durchgetreten, rennt der massige SUV bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 264 km/h. Dass eine derartig beeindruckende Performance nicht zum Spartarif zu bekommen ist, dürfte allerdings nicht weiter verwundern. Maserati gibt für den Levante S einen Durchschnittsverbrauch von 10,9 Litern Super auf 100 Kilometer an. Dies entspricht CO2-Emissionen in Höhe von 253 g/km.

maserati levante front

Fahrleistungen von bis zu 430 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von 264 km/h

Doch es geht auch sparsamer. Nämlich dann, wenn statt des Benziners zu dem Selbstzünder gegriffen wird, den man unter der Haube eines Maserati nicht unbedingt vermuten würde. Das 275 PS starke Dieselaggregat im Levante begnügt sich nach Angaben des Herstellers mit durchschnittlich 7,2 Litern auf 100 Kilometer. Dennoch können sich auch in diesem Fall die Fahrleistungen durchaus sehen lassen. Der Sechszylinder, der seine Kraft wie der Ottomotor aus drei Litern Hubraum schöpft, treibt den SUV in 6,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Und auch die Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h ist geeignet, das eine oder andere Blitzerfoto in einer Radarfalle zu generieren. Wie die beiden Benziner ist auch der Diesel serienmäßig mit einem Achtgang-Automatikgetriebe und einem Allradantrieb ausgestattet. Unabhängig davon, für welchen der drei Motoren Sie sich auch entscheiden mögen, unsere Maserati Partnerhändler können Ihnen für jede Variante passende Leasingangebote erstellen.

Luxus und Dynamik

Zum sportlich eleganten Image von Maserati tragen neben den kraftvollen Motoren aber auch die außergewöhnliche Formensprache und die luxuriöse Ausstattung bei. Die dynamische Linie des fünf Meter langen Levante unterstreicht eindrucksvoll den hohen Anspruch, den die Marke und ihre Kunden an das Design eines Maserati stellen. Exklusivität und ein unverwechselbares Äußeres hatten deshalb auch beim ersten SUV der Marke höchste Priorität. Schon die Basisversion des Levante verfügt über eine serienmäßige Ausstattung, die in diesem Umfang auch in dieser Fahrzeugklasse nicht unbedingt zu erwarten ist. Bequeme Ledersitze sind hier ebenso selbstverständlich wie 18 Zoll große Leichtmetallräder und zahlreiche Assistenzsysteme. In den beiden gehobenen Versionen hat der Levante jedoch noch sehr viel mehr zu bieten. Während im GranLusso gesteigerter Wert auf einen besonders edel und komfortabel ausgestatteten Innenraum gelegt wurde, empfiehlt sich der GranSport all jenen, die eine eher sportlich dynamische Linie bevorzugen. Die Luxusausführung glänzt unter anderem mit Edelholzintarsien an den Türen und am Lenkrad sowie mit größeren Leichtmetallrädern. Für bessere Sicht sorgen adaptive Scheinwerfer mit modernster LED-Technik.

maserati levante seitenansicht

Luxus und Dynamik: Der Maserati Levante mit exklusiver Ausstattung

Beim Maserati Levante GranSport steht die Gestaltung des Interieurs dagegen mehr im Zeichen der Rennsportgeschichte der Autobauer. Dies zeigt sich nicht nur in den 20 Zoll-Leichtmetallfelgen und den farbig lackierten Bremssätteln, sondern auch an den perfekt konturierten Sportsitzen und den Schaltwippen aus Aluminium am Lenkrad. Doch selbst bei diesem hohen Ausstattungsstandard ermöglicht die umfangreiche Optionsliste noch vielfältige Möglichkeiten, das ganz persönliche Traumauto zu kreieren. Unter Berücksichtigung unserer günstigen Privat- und Gewerbeleasingverträge für den Maserati Levante können Sie sich die Liste der Extras durchaus noch einmal etwas genauer ansehen und Ihr Traumauto ganz persönlich gestalten.

Wenn auch Sie sich für den edlen SUV aus Modena begeistern können, sollten Sie es deshalb nicht versäumen, die Leasingangebote für den Levante auf unserer Webseite ein wenig intensiver zu studieren. Wir informieren Sie gerne, welche individuellen Lösungen am besten zu Ihren Wünschen, Vorstellungen und Erfordernissen passen. Zögern Sie also nicht mit einem LeasingMarkt.de Partner in Kontakt zu treten und ein passendes Leasingangebot anzufragen.

Alle Maserati Levante Angebote anzeigen

FAQ zum Maserati Levante Leasing

Was kostet ein Maserati Levante im Leasing?
Was ist ein guter Leasingfaktor für einen Maserati Levante?
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
Top-Leasingangebote per E-Mail

Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen LeasingMarkt.de Newsletter ein und erhalten Sie die besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Informationen dazu, wie LeasingMarkt.de mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Newsletter

Informationen dazu, wie LeasingMarkt.de mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.