Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen zu.

Laufzeit von Leasingverträgen

Bei der Laufzeit von Leasingverträgen stehen dem Leasingnehmer häufig verschiedene Optionen zur Verfügung. Standardmäßig beträgt die Vertragslaufzeit zwischen 12 und 60 Monaten.

In der Regel gilt: Je länger die Vertragslaufzeit, desto niedriger die Höhe der monatlichen Raten!

Passende Vertragslaufzeit beim Leasing wählen

Leasinggnehmer sollten vor Abschluss des Leasingvertrags genau prüfen, wie lange sie das Fahrzeug tatsächlich benötigen bzw. fahren möchten. Eine vorzeitige Beendigung des Leasingverhältnisses ist nämlich in den meisten Fällen nicht zulässig. Für Leasingnehmer, die ihr Leasingfahrzeug vorzeitig abgeben möchten, besteht jedoch die Möglichkeit einer Leasingübernahme. Hier wird der Leasingvertrag auf eine andere Person übertragen, die dann als neuer Vertragspartner während der Restlaufzeit für die monatlichen Raten aufkommt.

Jetzt Leasingübernahme inserieren!