Umweltprämie für Diesel-PKWs: Alle Infos zum Bonus beim Leasing

Führende Automobilhersteller nennen es „Umwelt- und Zukunftsprogramm“, „Umweltbonus“ oder „Umstiegsprämie“. Dahinter steckt eine Neuauflage der Abwrackprämie, wodurch der Absatz von modernen Euro-6 Diesel, Benziner, Elektro- und Hybridfahrzeugen angekurbelt werden soll. Gleichzeitig sollen die wenig umweltfreundlichen Diesel mit Abgasnorm Euro 1 bis 4 von den Straßen verschwinden. Wer bereit ist seinen alten Diesel-PKW zu verschrotten bzw. in Zahlung zu geben, wird von Herstellern wie Volkswagen, BMW oder Daimler mit einem Rabatt von bis zu 10.000€ für den Kauf eines neuen Fahrzeuges belohnt. Beim Leasing wird der Umweltbonus auf die monatliche Rate angerechnet, was aktuell zu außergewöhnlich günstigen Angeboten führt.

In diesem Artikel beantworten wir Ihnen alle Fragen zur Umweltprämie und zeigen Ihnen günstige Leasingangebote bekannter Hersteller und Händler.

Direkt zu den Angeboten mit Umweltprämie

Welche Voraussetzungen gelten für den Umweltbonus?

  • Sie müssen Inhaber eines Euro 1 bis Euro 4 Diesels sein, bei Ford Euro 1 bis 3
  • Das Auto muss seit mindestens 6 Monaten auf Sie zugelassen sein
  • Das Fahrzeug muss verschrottet werden, bei: VW, Audi, Ford, Porsche, Seat, Skoda, Opel, Nissan, Fiat, Alfa Romeo, Jeep, CITROËN, Peugeot, Mazda, Mercedes-Benz (Euro 1-3). Die Verschrottung muss durch ein zertifiziertes Unternehmen, spätestens einen Monat nach Zulassung des Neuwagens erfolgen.
  • Das Fahrzeug wird in Zahlung genommen, bei: BMW, Renault, Toyota, Mercedes-Benz (Euro 4)

Eine Durchgängigkeit der sechsmonatigen Haltedauer ist nicht erforderlich. Die Umweltprämie kann somit auch dann beansprucht werden, wenn das Fahrzeug vor dem Verschrottungszeitpunkt stillgelegt wurde.

Pro Verschrottung oder Inzahlungnahme ist nur eine Neufahrzeugbestellung zulässig. Der Halter des Altfahrzeuges muss mit dem Besteller des Neufahrzeugs identisch oder an der gleichen Adresse gemeldet sein.

Wie hoch ist die Umweltprämie?

Die Höhe der Umweltprämie hängt von Hersteller, Modell und Händler ab. Volkswagen belohnt beispielsweise Kauf eines VW up! mit 2.000€, ein Golf mit 5.000€ und einen Touareg mit 10.000€. Bei Ford sind zwischen 1.750€ (KA+) und 8.000€ (Mondeo, Edge) erhältlich. BMW spendiert einheitlich 2.000€, hinzu kommt eine Inzahlungnahme für das Altfahrzeug. Da die Preishoheit beim Händler liegt, kann dieser zusätzliche Rabatte einräumen.

Welche Hersteller nehmen an der Aktion teil?

Aktuell bieten der Volkswagen Konzern (VW, Audi, Seat, Skoda, Porsche), BMW, Daimler, Ford, Toyota, Opel, Nissan, Fiat, Alfa Romeo, Jeep, CITROËN, Peugeot, Mazda und Renault Umweltprämien für die Verschrottung bzw. Abgabe von alten Diesel-Fahrzeugen und den gleichzeitigen den Kauf eines Neuwagens oder den Abschluss eines Leasingvertrags an.

Gilt die Prämie nur für Neuwagen?

Die meisten Hersteller bieten ihre Umweltprämie ausschließlich für Neuwagen an. Außnahmen sind aktuell Volkswagen und Audi, die auch einen geringeren Bonus für junge Gebrauchtwagen zahlen. Eine Übersicht der Bonuszahlungen finden Sie hier.

Wie lange werden die Bonus-Angebote erhältlich sein?

Bislang haben sich alle Hersteller auf eine Laufzeit bis zum 31.12.2017 festgelegt. Ob und wie lange die Aktionen verlängert werden lässt sich derzeit noch nicht sagen.

Woran lässt sich die Euro Abgasnorm erkennen?

Falls Sie sich nicht sicher sind, in welche Schadstoffklasse Ihr Diesel eingeordnet wurde, können Sie dies anhand des Fahrzeugscheins (Zulassungbescheinigung Teil 1) überprüfen. Die entsprechende Angabe finden Sie in Feld 14 bzw. 14.1.

diesel fahrzeugschein euro 6

Finden Sie keine Angabe in Feld 14, lässt sich die Abgasnorm aus Feld 14.1 mit Hilfe der nachfolgenden Tabelle ablesen. Besitzen Sie einen Fahrzeugschein der vor Oktober 2005 ausgestellt wurde, finden Sie die entsprechende Kodierung im Feld „Schlüsselnummer zu 1“ (links oben, die letzten beiden Zahlen).

Kodierung im FahrzeugscheinEuro Abgasnorm
01-04, 09, 11-14, 16, 18, 21, 22, 77Euro 1
25-29, 34, 35, 40, 41, 49, 71Euro 2
30, 31, 36, 37, 42, 44-61Euro 3
32, 33, 38, 39, 43, 62-70Euro 4
35AO bis 35MOEuro 5
36NO bis 36YOEuro 6

Wie funktioniert der Umweltbonus beim Leasing?

Der Bonus für das Neufahrzeug wird unmittelbar mit der monatlichen Leasingrate verrechnet, wie das folgende Beispiel verdeutlicht.

Beispiel: Sie möchten einen VW Polo leasen. Hierfür erhalten Sie von VW bei gleichzeitiger Verschrottung eines alten Diesels einen Bonus in Höhe von 3.000€. Regulär beträgt die Leasingrate für den ausgewählten Polo 174€, bei einer Laufzeit von 24 Monaten. Die Prämie von 3.000€ wird gleichmäßig über die Laufzeit verteilt (125€ monatlich), wodurch die Leasingrate auf nur noch 49€ sinkt.

Welche Prämie wird für welches Fahrzeug gezahlt?

Die Höhe der Umweltprämie ist abhängig vom gewählten Neuwagen-Modell, wie Sie der nachfolgenden Übersicht entnehmen können.

Audi
FahrzeugUmweltprämie
für Neuwagen
Umweltprämie
für Gebrauchtwagen
Audi A1
Audi Q2
3.000€2.250€
Audi A3
Audi A3 Sportback
Audi A3 Limousine
Audi A3 Cabriolet
Audi Q3
Audi TT
5.000€3.750€
Audi Q56.000€4.500€
A3 Sportback e-tron6.785€5.089€
Audi A4
Audi A5
8.500€6.375€
Audi A6
Audi A7
Audi Q7
Audi A8
10.000€7.500€
Alfa Romeo
BMW

BMW zahlt eine einheitliche Umweltprämie von 2.000€, sofern der CO2-Wert des Neuwagens maximal 130 Gramm pro Kilometer beträgt. Außerdem wird das Altfahrzeug Inzahlung genommen.

CITROËN
FahrzeugUmweltprämie
CITROËN C1
CITROËN C3
CITROËN C-ELYSÉE
2.000€
CITROËN JUMPY KOMBI
CITROËN C3 PICASSO
CITROËN C4
CITROËN C4 CACTUS
CITROËN C4 PICASSO
CITROËN GRAND C4 PICASSO
3.000€
CITROËN BERLINGO MULTISPACE4.000€
CITROËN SPACETOURER
CITROËN C5
5.000€

CITROËN zahlt die Umweltprämie nur bis zum 30.09.2017.

Daimler (Mercedes-Benz, Smart)

Mercedes-Benz: Für einen Neuwagen wird eine Umweltprämie von 2.000€ gezahlt, außerdem erfolgt eine Inzahlungnahme von Euro4-Diesel. Euro1-3 Diesel werden verschrottet.

Smart: Der Umweltbonus für Smart Electric Drive Modelle beträgt 1.000€.

Fiat
Ford
Jeep
Mazda
Nissan
Opel
Peugeot
FahrzeugUmweltprämie
Peugeot 1082.000€
Peugeot 2083.500€
Peugeot 3008
Peugeot Expert Kombi
3.000€
Peugeot Partner4.000€
Peugeot 2008
Peugeot 5008
Peugeot Traveller
5.000€
Peugeot 5087.000€

Peugeot zahlt die Umweltprämie nur bis zum 30.09.2017.

Porsche

Porsche zahlt eine einheitliche Umweltprämie von 5.000€ für alle viertürigen Modelle.

Renault
Seat
Skoda
Toyota
VW

Wo finde ich die offiziellen Informationen der Hersteller?

In diesem Artikel haben wir alle relevanten Informationen zur Umweltprämie beim Leasing zusammengetragen. Die offiziellen Angaben finden Sie auf den Internetseiten der Hersteller, die wir im nachfolgenden für Sie verlinkt haben.

Die Umweltprämie im Video erklärt

Im nachfolgenden Video erklärt das Autohaus Rudolph die Funktionsweise der Umweltprämie, am Beispiel von Volkswagen.

Aktuelle Leasingangebote mit Umweltbonus

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen ausgewählte Angebote von zertifizierten LeasingMarkt.de Händlern. Alle Angebote mit Umweltprämie finden Sie hier.

  • VW Polo, 4-Türer
  • Monatliche Rate: 22,00€
  • Anzahlung: 0,00€
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Inkl. Kilometer: 10.000
  • Angebot für Privat- & Gewerbekunden
Weiter zum Angebot
  • VW Golf 7
  • Monatliche Rate: 39,00€
  • Anzahlung: 0,00€
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Inkl. Kilometer: 10.000
  • Angebot für Privat- & Gewerbekunden
Weiter zum Angebot
  • Audi A4 Avant
  • Monatliche Rate: 99,00€
  • Anzahlung: 0,00€
  • Laufzeit: 36 Monate
  • Inkl. Kilometer: 10.000
  • Angebot für Privat- & Gewerbekunden
Weiter zum Angebot

Alle Angebote mit Umweltprämie