Hersteller Polestar Leasing Angebote

Polestar Leasing Angebote

Sie suchen einen Polestar zum Leasen? Auf LeasingMarkt.de finden Sie aktuell 2 Angebote, bereits ab 497,77 € monatlich.
Filter
Privat & Gewerbe
E-Mail Suchauftrag
Sortieren nach:
Beliebtheit

Wir informieren Sie über neue Angebote!

Erstellen Sie einen Suchauftrag für Ihr Wunschfahrzeug und wir benachrichtigen Sie bei neuen Angeboten. Jetzt E-Mail-Adresse hinterlegen und alle aktuellen Deals erhalten!

Polestar – der neue Stern am E-Auto-Himmel

Polestar gehört zu den noch jungen Automarken, die mit innovativen Produkten und Konzepten dem Fahrzeugmarkt neue Impulse geben. Gestartet ist Polestar im Jahr 2005 als Rennsportteam, das 2015 von Volvo übernommen wurde. Bevor die Autobauer aus dem schwedischen Göteborg ihr erstes eigenständig entwickeltes E-Auto vorstellten, hatten sie sich auf das Tuning von diversen Volvo-Modellen konzentriert. Seit Oktober 2017 ist Polestar eine eigenständige Volvo-Submarke, die ausschließlich Elektrofahrzeuge im Premiumsegment anbietet. Wie die Muttermarke Volvo, so ist auch Polestar Teil des chinesischen Geely-Konzerns, zu dem unter anderem auch die Marken Lynk & Co sowie Lotus gehören.

Nicht nur beim Antrieb, sondern auch beim Vertrieb seiner Fahrzeuge geht Polestar neue Wege. Statt auf ein eigenes Händlernetz setzt das Unternehmen auf das Online-Geschäft. Sowohl die Konfiguration des Neuwagens als auch der gesamte Bestellprozess erfolgen über die Webseite des Newcomers. Die Übergabe des Fahrzeugs findet dann in einem Polestar Space statt. Bis Anfang 2021 hat Polestar in Deutschland insgesamt vier Übergabestellen in Deutschland eingerichtet. Sie befinden sich in den Innenstädten von Köln, Stuttgart, Hamburg und Düsseldorf. Weitere Spaces sind in Frankfurt, Berlin und München geplant. In den Polestar Showrooms haben Interessenten außerdem die Möglichkeit, eine Probefahrt zu buchen. Zum modernen Vertriebskonzept passen auch die innovativen Leasingkonzepte von Polestar. Derzeit, Mitte des Jahres 2021, hat Polestar zwei Modelle im Programm, die schlicht Polestar 1 und Polestar 2 heißen.

Der Polestar 1 – elegantes Sportcoupé mit Hybridantrieb und nordischem Charme

Der Polestar 1 ist das erste eigenständig entwickelte Modell der Volvo-Tochter. Seit 2019 ist der 2+2-sitzige Plug-in-Hybrid-Sportwagen zu bekommen. Angetrieben wird der Polestar 1 von einem Vierzylinder-Ottomotor, der mit insgesamt drei Elektromotoren kooperiert. Zur Systemleistung von insgesamt 609 PS trägt der Zwei-Liter-Verbrenner 309 PS bei. Die beiden an der Hinterachse positionierten E-Motoren bringen es zusammen auf 232 PS. Ein zusätzlicher Elektromotor an der Vorderachse steuert noch weitere 68 Pferdestärken zum Gesamtpaket bei.

Die elektrische Energie beziehen die E-Aggregate aus einem 34 kWh-Akku, der eine rein elektrische Reichweite von etwa 130 Kilometern ermöglicht. Mit diesem Wert setzt Polestar in der Klasse der Plug-in-Hybride Maßstäbe. Als Durchschnittsverbrauch gibt der Hersteller 1,3 Liter Super auf 100 Kilometer an. Dies entspricht einem CO2-Ausstoß von 30 g/km. Die Fahrleistungen des 4,59 Meter langen Sportlers können sich ebenfalls sehen lassen. Der Allradler beschleunigt in nur 4,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h. Nicht weniger faszinierend als der Antrieb des Sportcoupés sind die Polestar 1 Leasingangebote, die Sie auf LeasingMarkt.de von unseren Partnerhändlern in ganz Deutschland finden.

Der Polestar 2 – Premium-Limousine in bester schwedischer Tradition

Das zweite Modell im Programm der schwedischen E-Autobauer ist der Polestar 2. Im Gegensatz zum Polestar 1 wird der Polestar 2 rein elektrisch angetrieben. Die ersten Kunden konnten ihren neuen Stromer im Juli 2020 in Empfang nehmen. Mit einer Länge von 4,60 Metern, vier Türen und einer großen Heckklappe fügt sich der Polestar 2 perfekt in die automobile Mittelklasse ein. Zunächst war die zweite Eigenentwicklung der Wikinger nur in der Topversion mit Allradantrieb, zwei Motoren und 408 PS zu bekommen.

Seit April 2021 steht auch eine Variante mit Frontantrieb zur Verfügung. Das Spitzenmodell beschleunigt in 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und weiter bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 205 km/h. Die elektrische Energie, die diesen Vortrieb ermöglicht, ist in einem 78 kWh-Akku gespeichert. Unter optimalen Bedingungen kommt der Polestar 2 Long Range Dual Motor mit einer Batterieladung bis zu 480 Kilometer weit. Bis zu 540 Kilometer schafft die Variante mit Long Range Single Motor. In dieser Version leistet der E-Motor an der Vorderachse 231 PS, die eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h ermöglichen. Die Marke von 100 km/h wird nach 7,4 Sekunden erreicht. Die gleichen Fahrleistungen bietet auch die Einstiegsversion mit dem Standard Range Single Motor. Diese muss jedoch bereits nach maximal 440 Kilometern an die Stromtankstelle. Selbstverständlich können Sie auch alle Polestar 2 Modelle auf LeasingMarkt.de zu attraktiven Konditionen leasen.

So finden Sie Ihren Polestar auf LeasingMarkt.de

Innovative E-Technik und moderne Vertriebsmethoden – das passt perfekt zu den Leasingangeboten auf LeasingMarkt.de. Wenn Sie also nach einem leistungsstarken Sportwagen mit Hybridantrieb suchen oder sich für eine Premium-Limousine der Mittelklasse mit E-Motor interessieren, dann sind Sie nicht nur bei Polestar, sondern auch bei LeasingMarkt.de genau richtig. Ganz gleich, ob Sie von einem sportlichen Hybridmodell wie dem Polestar 1 oder von dem ebenso praktischen wie alltagstauglichen Polestar 2 träumen, die passenden Leasingangebote finden Sie auf unseren Seiten.

Die Angebote unserer Partner überzeugen sowohl mit niedrigen monatlichen Raten als auch mit ihrer Flexibilität bei der Vertragsgestaltung. Die Höhe der Anzahlung kann ebenso individuell geregelt werden wie die Laufzeit des Leasingvertrags und die Kilometerleistung. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, zusätzliche Serviceleistungen hinzuzubuchen. Unsere Partner schnüren so für Sie ein Gesamtpaket, das perfekt zu Ihnen, Ihren Wünschen und Ihren Bedürfnissen passt. Ob für das Gewerbe- oder Privatleasing – auf LeasingMarkt.de werden Sie auf jeden Fall fündig. So können Sie ganz bald mit dem Leasing eines Polestar-Modells beginnen.

Alle Polestar Angebote ansehen

FAQ zum Polestar Leasing

Was kostet ein Polestar im Leasing?

Auf LeasingMarkt.de finden Sie für die Marke Polestar 2 Angebote ab einer Leasingrate von 497,77 € pro Monat.

Fahrzeuge der Marke Polestar können Sie auf unserer Seite bei 1 Händler unverbindlich anfragen.

Entdecken Sie jetzt alle Polestar Angebote auf LeasingMarkt.de!

Was ist ein guter Leasingfaktor für einen Polestar ?

Alle Polestar Modelle in der Übersicht

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
Top-Leasingangebote per E-Mail

Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen LeasingMarkt.de Newsletter ein und erhalten Sie die besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Newsletter