Hersteller Kia Soul Leasing Angebote
Kia

Kia Soul Leasing Angebote

Sie suchen einen Kia Soul zum Leasen? Auf LeasingMarkt.de finden Sie aktuell 1 Angebote, bereits ab 350,00 € monatlich.
Filter
Privat & Gewerbe
E-Mail Suchauftrag
Sortieren nach:
Beliebtheit
Top-Leasingangebote per E-Mail

Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen LeasingMarkt.de Newsletter ein und erhalten Sie die besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Auch heute noch ein Trendsetter – der Kia Soul

Mini-Van und Kompakt-SUV in Einem? Der Kia Soul ist ein praktischer Crossover aus dem Jahr 2008. Mittlerweile gibt es den Soul in optisch kaum veränderter zweiter Generation. Unter der Haube hat sich allerdings so einiges getan. Die 2019 eingeführte dritte Auflage ist in Deutschland nämlich nur noch mit einem Elektromotor zu bekommen. Nach wie vor sind der bequeme Einstieg dank erhöhter Karosserie sowie einfaches Beladen durch eine große Heckklappe garantiert. Doch auch die Mitbewerber des Koreaners können durchaus punkten. Neben dem Konzernbruder Hyundai Kona und dem BMW i3 tritt auch der Nissan Leaf gegen den E-Soul an. Unsere Partnerhändler bieten Ihnen deshalb auf LeasingMarkt.de selbstverständlich für alle Elektroautos attraktive Leasingkonditionen an.

kia esoul frontansicht

Der Kia Soul ist in der dritten Auflage von 2019 mit Elektromotor ausgestattet

Knapp 4,20 Meter lang, 1,80 Meter breit und 1,60 Meter hoch – das Boxdesign des Soul mit seinen glatten Flächen und klaren Linien ermöglicht einen großzügig bemessenen Innenraum. Fünf Personen finden in dem Fünftürer bequeme Platzverhältnisse vor. Der Kofferraum fasst je nach Ladehöhe und Stellung der Rücksitzbank zwischen 315 und 1339 Liter Gepäck. Für den alltäglichen Gebrauch dürften diese Kapazitäten allemal ausreichen. Und auch bei der Fahrt in den Urlaub finden alle Koffer ihren Platz. Zum entspannten Reisen trägt darüber hinaus der Elektroantrieb des Kia Soul bei.

Zwei Motoren, zwei Akkus – der E-Antrieb des Kia Soul

Kia bietet den erfolgreichen Crossover in Deutschland mit gleich zwei Elektromotoren an. Zur Wahl stehen der e-Soul 136 und der e-Soul 204. Die beiden Zahlen in der Typenbezeichnung stehen für die jeweils bereitgestellten Pferdestärken. Während der stärkere Motor den Wagen in 7,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt, benötigt die 136 PS-Version dafür 9,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeiten liegen bei 167 km/h und 157 km/h. Wichtiger als die Spitzengeschwindigkeit ist bei einem E-Auto allerdings die Reichweite. Und hier kann der e-Soul 204 eindeutig punkten. Er verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku mit einer Speicherkapazität von 64 kWh, der unter optimalen Bedingungen eine maximale Reichweite von 452 Kilometern ermöglicht. Der e-Soul 136 mit seiner 39,2 kWh-Batterie muss bereits nach 276 Kilometern wieder an die Steckdose.

Der durchschnittliche Stromverbrauch beider Aggregate liegt mit 15,6 bzw. 15,7 kWh auf 100 Kilometer auf nahezu identischem Niveau. Der Soul ist serienmäßig sowohl mit einem konventionellen Typ-2-Anschluss als auch mit einem CCS-Stecker zur Schnellaufladung ausgestattet. Das bedeutet, dass selbst der große Akku innerhalb von etwa einer Stunde seinen Füllstand von 20 auf 80 Prozent steigern kann – vorausgesetzt, es steht eine entsprechende 100 kWh-Schnellladesäule zur Verfügung. Für eine komplette Aufladung an der heimischen Wallbox oder an einer öffentlichen 22 kWh-Säule benötigt die große Soul-Batterie ca. neun Stunden.

Großzügige Grundausstattung und luxuriöse Details – die Ausstattung des Kia Soul

Großzügig zeigt sich Kia bei der Ausstattung des E-Soul. Im Angebot sind insgesamt drei Ausstattungslinien. Die Basisversion heißt Edition 7 und verfügt unter anderem bereits serienmäßig über diverse moderne elektronische Helfer, wie einen Spurhalteassistenten, einen Müdigkeitswarner sowie einen Frontkollisionswarner, der selbst Fußgänger erkennt. Auch 17 Zoll große Leichtmetallfelgen, eine Klimaautomatik und zahlreiche weitere Annehmlichkeiten sind in der Grundausstattung enthalten.

kia esoul seitenansicht

Das Box-Design des Kia Soul sorgt für großzügige Platzverhältnisse im Innenraum

Auf der mittleren Stufe Vision kommen noch Heizungen für die Vordersitze und das Lenkrad sowie Parksensoren am hinteren Stoßfänger, ein Navigationssystem und weitere nützliche Dinge hinzu. Ausgesprochen luxuriös präsentiert sich der Kia e-Soul Spirit. Das Top-Modell punktet mit weiteren Fahrassistenten, einem Head-up-Display und einer innovativen Ambientebeleuchtung. Auf der übersichtlichen Optionsliste finden sich unter anderem noch edle Lederpolster und ein elektrisches Glasschiebedach.

Mit dem Kia Soul und den Leasingangeboten unserer Partnerhändler sind Sie ganz vorne dabei

Sie wünschen sich ein alltagstaugliches E-Auto, mit dem auch die Überwindung größerer Distanzen nicht zu einem unlösbaren Problem wird? Darüber hinaus sollte der Crossover bei moderaten äußeren Abmessungen auch noch großzügige Platzverhältnisse und eine umfangreiche Ausstattung bieten? Dann gehört der Kia E-Soul ganz sicher zu Ihren Favoriten. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf die günstigen Leasingangebote, die Ihnen unsere Partnerhändler auf LeasingMarkt.de für den Kia Soul präsentieren. Die auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse angepassten Konditionen machen den Weg frei für das Leasing Ihres Traumautos. Sollten Sie unabhängig von Marke und Modell nach besonderen Leasingschnäppchen suchen, dann wagen Sie einen Blick auf unsere Deals-Seite. Dort werden Sie ganz sicher fündig. Auch interessant: Unser kostenloser Smartphone-Service. Machen Sie sich jetzt auf die Suche nach Ihrem neuen Kia Soul!

Alle Kia Soul Leasing Angebote anzeigen