LeasingMarkt.de Magazin
deutschland roadtrip

Roadtrip durch Deutschland: Die 10 schönsten Urlaubsziele mit dem Auto

Abenteuerliches Backpacking durch Thailand, eine entspannte Kreuzfahrt auf dem karibischen Meer oder ein Roadtrip durch die spektakulären Nationalparks der USA – von diesen Urlaubsplänen müssen wir uns aufgrund der Corona-Reisebeschränkungen wohl vorerst verabschieden. Die Alternative: Heimaturlaub in Deutschland. Klingt langweilig? Ist es aber nicht! Wir haben die 10 schönsten Orte Deutschlands herausgesucht, die Sie ganz entspannt mit dem Auto bereisen können. Wohin die Reise gehen könnte, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

rundreise deutschlandkarte

Tipp: Bevor Sie Ihren Roadtrip durch Deutschland antreten, lohnt sich ein Blick auf unseren Artikel Mit dem Auto in den Urlaub. Hier erfahren Sie alles zum richtigen Beladen des Fahrzeugs, zur Routenplanung, den Umgang mit Reiseübelkeit und weitere nützliche Tipps.

1.  Das Wattenmeer: Endlose Weiten

Urlaub an der Nordsee – rauschendes Meer, lange Sandstrände, grasige Dünen. Hier beginnt unsere Rundreise durch Deutschland. Ein besonderes Highlight ist das Wattenmeer der Nordsee, welches die größte zusammenhängende Wattlandschaft der Welt bildet. Unendliche Weiten, ein grenzenloser Horizont und eine riesige Tier- und Pflanzenvielfalt erwarten Sie. Im Wattenmeer sind nicht nur Wattwürmer, sondern auch Seehunde, Robben und Schweinswale zuhause. Zweimal täglich sorgt die Ebbe dafür, dass Sie das Wattenmeer zu Fuß erkunden können.

wanderung im wattenmeer
Entdecken Sie das Wattenmeer während einer Wattwanderung (Quelle: Melanie Lemahieu/Shutterstock.com)

Neben der Wattwanderung bietet die Region viele weitere spannende Aktivitäten: Schiffsexkursionen, Seehundbeobachtungen, eine Übernachtung im Strandkorb – und natürlich die ganze Bandbreite an Wassersport. Autofahrer können die Nordseeküste entlang spannender Routen entdecken: von kleinen Fischerdörfern über verträumte Häfen bis hin zum schier endlosen Horizont des Wattenmeers.

Vom Wattenmeer in die Eifel
Länge der Strecke: ca. 470 Kilometer
Dauer der Autofahrt: 4h 50 min

2. Die Eifel: Vulkane und Burgen

Mittelalterliche Burgen, beeindruckende Vulkankrater, Fachwerkidyllen und Weinberge – die Eifel ist ein historisches Mittelgebirge in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, umrahmt von Rhein und Mosel. Vom Wattenmeer bis zur Eifel fahren Sie knapp 5 Stunden mit dem Auto. Bis vor 10.000 Jahren gab es hier aktive Vulkane, welche heute zum Wandern einladen. So lässt sich die Eifel übrigens am besten in all ihren Facetten hautnah erleben – von der Teufelsschlucht über waldreiche Gebirgszüge bis hin zur romantischen Burg Eltz.

burg eltz in der eifel
Die Burg Eltz ist auch von innen einen Besuch wert (Quelle: Ashley Hadzopoulos/Shutterstock.com)

Diese liegt in einem malerischen Tal auf einem Felskopf und blickt auf 850 Jahre Geschichte zurück. Die Burg Eltz gehört zu den beliebtesten Burganlagen in ganz Deutschland und sollte auf keiner Reiseroute fehlen. Allerdings ist die Burg nur zu Fuß erreichbar ­– das Auto parken Sie ganz bequem auf dem nahegelegenen Parkplatz. Ansonsten bieten Landstraßen durch weitläufige Felder und hügelige Waldgebiete entspannte Autofahrten mit eindrucksvollem Panorama.

Von der Eifel in den Schwarzwald
Länge der Strecke: ca. 420 Kilometer
Dauer der Autofahrt: 4h 30 min

3. Der Schwarzwald: Märchenhafte Wasserfälle

Immergrüne Wälder, hohe Wasserfälle und beeindruckende Felsschluchten: Willkommen im Schwarzwald, dem höchsten und größten zusammenhängenden Mittelgebirge Deutschlands. Nach etwa 4,5 Stunden erreichen Sie von der Eifel aus mit dem Auto den Schwarzwald. Die tiefen und dunklen Wälder haben bereits die Gebrüder Grimm für ihre Märchen inspiriert. Besondere Highlights im Schwarzwald sind das Höllental mit seinen 600 Meter hohen Felswänden sowie die Triberger Wasserfälle.

schwarzwald wasserfall
Die Triberger Wasserfälle bieten ein märchenhaftes Naturspektakel (Quelle: Andrii Zabolotnyi/Shutterstock.com)

Tipp: Sie sind mit Kindern unterwegs? Wie Sie lange Autofahrten mit Ihrem Nachwuchs meistern und welche Kindersitze infrage kommen, erfahren Sie in unserem Artikel Autofahren mit Kind.

Der Rheinfall im Schwarzwald gehört mit 23 Metern Höhe übrigens zu den drei höchsten Wasserfällen in Europa. Vergessen Sie auch nicht, die weltberühmte Schwarzwälder Kirschtorte zu probieren! Für Autofahrer hält der Schwarzwald diverse Panoramastraßen zum Erkunden der Gegend bereit. Idyllische Dörfer, beeindruckende Aussichtspunkte und wilde Natur sind nur einige Höhepunkte der sogenannten Ferienstraßen.

Vom Schwarzwald an den Bodensee
Länge der Strecke: ca. 140 Kilometer
Dauer der Autofahrt: 1h 45 min

4. Bodensee: Nicht nur für Wasserratten ein Muss

Glitzerndes Wasser, historische Altstädte und das spektakuläre Bergpanorama machen den 63 Kilometer langen Bodensee im Alpenvorland zu einem der schönsten Urlaubsziele in Deutschland. Darum darf er auch bei unserem Roadtrip nicht fehlen. Der Bodensee wird aus dem Rhein gespeist und lädt Besucher zum Segeln, Surfen, Schwimmen und Radfahren ein – ein ca. 260 Kilometer langer Rundweg um den See sorgt für abwechslungsreiche Perspektiven.

bodensee lindau
Die Insel Lindau im Bodensee mit ihrer berühmten Hafeneinfahrt (Quelle: Sergey Dzyuba/Shutterstock.com)

Neben der farbenprächtigen Obstblüte im Frühjahr sind auch die vielfältigen Inseln im Bodensee zu erwähnen. Insbesondere die Blumeninsel Mainau und die Altstadt der Insel Lindau sind einen Besuch wert. Die Insel Lindau können Sie übrigens mit dem Auto befahren. Darüber hinaus sorgen Autofähren für einen flexiblen Transport quer über den See von A nach B.  

Vom Bodensee ins Berchtesgadener Land
Länge der Strecke: ca. 340 Kilometer
Dauer der Autofahrt: 3h 40 min

5. Berchtesgadener Land: Beeindruckende Bergwelten

Vom Alpenvorland tief in die Bergwelt in unter 4 Stunden mit dem Auto: Im äußeren Südosten Bayerns, an der Grenze zu Österreich, liegt das Berchtesgadener Land. Die Landschaft lädt zum Staunen ein mit ihren tiefen Tälern, hohen Bergen, kristallklaren Gebirgsflüssen und geheimnisvollen Moorlandschaften. Der Nationalpark Berchtesgaden ist mit seinen über 20.000 verschiedenen Tierarten übrigens der einzige deutsche Nationalpark in den Alpen. Umringt vom Panorama des Nationalparks und dem imposanten Gipfel des zweithöchsten Bergs in Deutschland, dem Watzmann, erstreckt sich der smaragdgrüne Königssee. Weitere Sehenswürdigkeiten im Berchtesgadener Land sind das historische Kehlsteinhaus sowie das 500 Jahre alte Salzbergwerk.

berchtesgadener land koenigssee
Romantische Seen mit Alpenpanorama finden Sie im Berchtesgadener Land (Quelle: canadastock/Shutterstock.com)

Langeweile kommt bei diesem Zwischenstopp unserer Rundreise durch Deutschland garantiert nicht auf: Ob Wandern, Mountainbiken, Klettern, Skifahren oder Gleitschirmfliegen – die Berge des Berchtesgadener Lands haben für jeden Abenteurer etwas zu bieten. Doch auch für Autofahrer hält die Gegend spannende Routen bereit. Die Deutsche Alpenstraße ist die älteste Panoramastraße in den Alpen und führt entlang berühmter Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Neuschwanstein, der Zugspitze oder dem Chiemsee.

Vom Berchtesgadener Land in den Bayerischen Wald
Länge der Strecke: ca. 200 Kilometer
Dauer der Autofahrt: 3h

6. Bayerischer Wald: Urwald-Feeling garantiert

Unsere Auto-Route durch Deutschland macht einen erneuten Zwischenstopp in Bayern – und zwar im Bayerischen Wald. Das etwa 100 Kilometer lange Mittelgebirge liegt an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien und gilt als die größte Waldlandschaft Mitteleuropas. Dichte Wälder, romantische Seen, Hochmoore und verwunschene Burgen machen den Bayerischen Wald zu einem unserer Top-Reiseziele in Deutschland.

bayerischer wald see
Der Bayerische Wald gilt als größte Waldlandschaft Mitteleuropas (Quelle: CHRiiZ/Shutterstock.com)

Tipp: Sind Sie Hundebesitzer, bietet ein Urlaub in Deutschland mit dem Auto den Vorteil, dass Sie Ihren Hund problemlos mitnehmen können. Tipps für den Transport von Hunden und wie Sie Ihren Vierbeiner an lange Autofahrten gewöhnen, lesen Sie in unserem Artikel Hund im Auto.

Neben einer spannenden Urwaldwanderung bietet der Bayerische Wald außerdem den längsten Baumwipfelpfad Deutschlands mit einer Aussichtsplattform auf 40 Metern Höhe. Wer noch höher hinaus möchte, kann den 1455 Meter hohen Gipfel des Großen Arbers besteigen. Eine lange Tradition im Bayerischen Wald hat übrigens das Handwerk des Glasmachens. Entlang der 250 Kilometer langen Glasstraße können Sie die Kunst der Glasbläserei aus dem Auto heraus bewundern.

Vom Bayerischen Wald ins Elbsandsteingebirge
Länge der Strecke: ca. 430 Kilometer
Dauer der Autofahrt: 4h 20 min

7. Elbsandsteingebirge in der Sächsischen Schweiz: Skurrile Felsformationen

Auf dem Weg zum nächsten Reiseziel innerhalb Deutschlands lassen wir die Alpen hinter uns und begeben uns nach knapp 4,5 Stunden Autofahrt ins Elbsandsteingebirge in der Sächsischen Schweiz. Dieses befindet sich am Oberlauf der Elbe in Sachsen und zu Teilen in Tschechien. Geheimnisvolle Schluchten, skurrile Felsformationen und kulturreiche Schlösser verwandeln das aus Sandstein aufgebaute Mittelgebirge in einen magischen Ort.

elbsandsteingebirge deutschland
Das Elbsandsteingebirge gehört zu den 10 schönsten Orten unserer Route (Quelle: MSchelhorn/Shutterstock.com)

Das beliebteste Ausflugsziel ist die Bastei, eine berühmte Felsformation mit einer fast 77 Meter langen Brücke. Über diese Brücke gelangen Touristen zur Ruine Felsenburg Neurathen. Ein weiterer Höhepunkt des Elbsandsteingebirges ist die Festung Königstein, eine der größten Bergfestungen in Europa. Die Nähe zur Elbe sorgt für ein abwechslungsreiches Tagesprogramm: Hier können Sie Kajaks mieten, mit einem Floß die Elbe überqueren, Höhlen erkunden und eine Quadtour buchen. Mit dem Auto können Sie das atemberaubende Panorama der Sächsischen Schweiz entlang zahlreicher Kurven durch steile Felsschluchten erkunden.

Vom Elbsandsteingebirge in den Harz
Länge der Strecke: ca. 280 Kilometer
Dauer der Autofahrt: 3h

8. Harz: Die geheimnisvollen Mythen des Brockens

Das höchste Gebirge Norddeutschlands liegt am Schnittpunkt von Niedersachen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Den Harz erreichen Sie vom Elbsandsteingebirge aus nach ungefähr 3 Stunden Fahrt mit dem Auto. Tiefe Wälder, bizarre Felsen, jahrtausendealte Moore und der sagenumwobene Brocken verleihen dem Harz eine ganz besondere Atmosphäre. Um den 1141 Meter hohen Brocken ranken sich geheimnisvolle Mythen – seit dem 17. Jahrhundert gilt der Berg als Hauptversammlungsort der Hexen. Bis heute wird jedes Jahr in der Nacht zum ersten Mai die Walpurgisnacht gefeiert.

harz brockenbahn
Die Brockenbahn prägt das Bild des Harz-Gebirges (Quelle: Gestur Gislason/Shutterstock.com)

Die Brockentour ist das Highlight jeder Harzreise. Ob Sie hinaufwandern, in die berühmte Brockenbahn steigen oder sich von einer Pferdekutsche hinaufziehen lassen, ist dabei Ihnen überlassen. Weitere spannende Aktivitäten im Harz sind z.B. Klettern, Sommerrodelbahnfahren und Bungee-Jumping. Eine 292 Kilometer lange Autoroute führt Sie mitten durch den Nationalpark Harz, sodass Sie die zerklüfteten Berge und malerischen Fachwerkdörfer ganz einfach mit Ihrem Auto erkunden können.

Vom Harz ins Untere Odertal
Länge der Strecke: ca. 280 Kilometer
Dauer der Autofahrt: 3h

9. Nationalpark Unteres Odertal: Eine Oase der Ruhe

Genug von den Bergen? Sie sehnen sich wieder nach flachem Land und endlosen Weiten? Dann freuen Sie sich auf unseren nächsten Stopp des Deutschland-Roadtrips, den Sie vom Harz aus nach etwa 3,5 Stunden mit dem Auto erreichen. Der Nationalpark Unteres Odertal liegt am Unterlauf der Oder in Brandenburg und ist der einzige Auen-Nationalpark Deutschlands.

unteres odertal brandenburg
Der Nationalpark Unteres Odertal ist ein Paradies für Mensch und Tier (Quelle: RadekD/Shutterstock.com)

Auf über 10.000 Hektar grünen Wiesen und sanften Flüssen findet sich eine hohe Vielfalt an Flora und Fauna. Mehr als 145 verschiedene Vogelarten lassen sich im Unteren Odertal zur Brut nieder. Und auch Menschen finden hier Ruhe und Entschleunigung. Am besten erkunden Sie die einzigartige Flussaue mit einem Kanu.

Vom Unteren Odertal zur Mecklenburgischen Seenplatte
Länge der Strecke: ca. 150 Kilometer
Dauer der Autofahrt: 1h 45 min

10. Mecklenburgische Seenplatte: Ein Seen-Suchtsort

Haben Sie schon einmal vom „Land der 1000 Seen“ gehört? Um genau zu sein, sind es 1117 Seen, welche die Mecklenburgische Seenplatte zum größten vernetzten Wassersportrevier Europas machen. Die Landschaft erstreckt sich über Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Schleswig-Holstein. Vom Unteren Odertal sind Sie schnell dort: Nur ca. 1 Stunde und 45 Minuten brauchen Sie mit dem Auto zur Mecklenburgischen Seenplatte. Toben Sie sich auf dem Wasser mit zahlreichen Aktivitäten aus: Bootfahren, Baden, Tauchen und Segeln, Sie haben die Wahl. Wer lieber im Trockenen bleibt, kann sich auf eine Reise in die Vergangenheit begeben. Die Mecklenburgische Seenplatte bietet eine historische Kulturlandschaft mit unzähligen Guts- und Herrenhäusern.

mecklenburgische seenplatte
Seen wohin das Auge blickt: Die Mecklenburger Seenplatte mit ihren 1117 Seen (Quelle: Sahara Frost/Shutterstock.com)

Falls Sie sich eine Unterkunft der besonderen Art wünschen, können Sie ganz ohne Bootsführerschein ein Hausboot mieten. So lässt sich tagsüber die Fahrt auf dem Wasser genießen, bevor Sie sich zum Abend hin einen geeigneten Stellplatz am Ufer suchen und dort übernachten. Übrigens: Die Mecklenburgische Seenplatte bietet bei Nacht einen atemberaubenden Blick in den Sternenhimmel. Doch auch mit dem Auto lässt sich das Land der 1000 Seen erkunden. Durch den Bärenwald in Müritz, entlang der Küsten zahlreicher Seen bis hin zum Biosphärenreservat garantiert Ihnen die Autoroute durch die Mecklenburgische Seenplatte eine abwechslungsreiche Tour.

Von der Mecklenburgischen Seenplatte zurück ans Wattenmeer
Länge der Strecke: ca. 450 Kilometer
Dauer der Autofahrt: 4h 30 min

Das richtige Auto für Ihren Roadtrip durch Deutschland

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? Heimaturlaub ist im Trend – und zwar ganz ohne teure Flüge oder Bahnfahrten. Alles was Sie benötigen, ist ein zuverlässiges Auto. Sollten Sie noch auf der Suche nach einem geeigneten Fahrzeug für Ihren Roadtrip durch Deutschland sein, empfehlen wir Ihnen, sich auf LeasingMarkt.de umzuschauen. Ganz gleich, ob reisetauglicher Kombi, offroadgeeigneter SUV oder sommerliches Cabrio: Für Ihre Deutschlandreise finden Sie bei uns garantiert das richtige Auto zu günstigen Raten. Wir wünschen Ihnen gute Fahrt!

Franzi

Franzi ist das Küken unseres Rennstalls. Autos verbindet sie vor allem mit Freiheit und langen Roadtrips. Wann die Spritpreise am günstigsten sind, wo der Linksverkehr gilt und warum die Deutschen eindeutig die besten Autofahrer sind, hat Franzi auf ihren Reisen nur zu gut kennengelernt. Dank diverser Leasingfahrzeuge, etlichen Mietautos und ihrem treuen Gebrauchtwagen weiß sie die Vorzüge so einiger Modelle zu schätzen. Im LeasingMarkt.de Magazin vereint sie ihre Leidenschaft für das Schreiben und Autofahren.

Nach oben