Foto - Mercedes-Benz GLE 63 AMG 4MATIC+ SUV
Kilometerleasing   Nur Gewerbekunden   Bestellfahrzeug  

0 € (anpassbar)
Anzahlung

Neuwagen
Erstzulassung

10.000 km (anpassbar)
Jährliche Fahrleistung

48 Monate (anpassbar)
Laufzeit

0 km
Kilometerstand

571 PS (420 kW), Benzin
Leistung

CO2-Effizienz: E, Kraftstoffverbr.*: 11,4 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 261 g/km (komb.)
Foto - Mercedes-Benz GLE 63 AMG S 4MATIC
Kilometerleasing   Privat- & Gewerbekunden   Lagerfahrzeug  

0 € (anpassbar)
Anzahlung

10/2016
Erstzulassung

10.000 km
Jährliche Fahrleistung

48 Monate
Laufzeit

91.500 km
Kilometerstand

585 PS (430 kW), Benzin
Leistung

CO2-Effizienz: F, Kraftstoffverbr.*: 11,8 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 276 g/km (komb.)

Der Mercedes-AMG GLE 63 – der SUV, der im Herzen ein Sportwagen ist

Mit der M-Klasse präsentierte Mercedes-Benz Ende der 1990er Jahre seinen ersten echten SUV. In der Folgezeit wurde das Modell mehrfach überarbeitet und im Jahr 2015 im Rahmen der Neustrukturierung der Modellpalette in Mercedes-Benz GLE umbenannt. Drei Jahre später erschien die zweite Generation des GLE. Einige Monate nach der Einführung der intern V 167 genannten Modellreihe stellte auch der Haustuner AMG seine Interpretation des GLE-Themas vor. Selbstverständlich handelt es sich dabei um den stärksten GLE, den die schwäbische Nobelmarke im Angebot hat. Beim Mercedes-AMG GLE 63 verschmelzen die praktischen Vorzüge eines SUV mit den Fahrleistungen eines echten Sportwagens. Dieses Konzept verfolgen auch die Premium-Konkurrenten aus München und Ingolstadt mit dem BMW X5 M und dem Audi SQ7. Unsere Partnerhändler bieten Ihnen auf LeasingMarkt.de für den Mercedes-AMG GLE 63 und all seine Konkurrenten interessante Leasingoptionen an.

Bei einer Länge von 4,93 Metern finden fünf Personen und 490 Liter Gepäck großzügige Platzverhältnisse vor. Je nach Stellung der Rücksitze passen maximal bis zu 2055 Liter Gepäck in den AMG GLE 63. Sollten Sie statt des klassischen SUV-Designs eine eher coupéhafte Linie bevorzugen, steht eine entsprechend sportlich gezeichnete Alternative mit einem sanft abfallenden Heck zur Verfügung. Unabhängig von der Karosserievariante arbeiten unter der imposanten Motorhaube die gleichen potenten Triebwerke.

Starke Leistung – der Motor des Mercedes-AMG GLE 63

Als Massebeschleuniger dient im Mercedes-AMG GLE 63 die Kombination aus einem leistungsstarken Vier-Liter-V8-Benziner mit 571 PS und einem kleinen E-Motor, der weitere 22 PS liefert. Falls Ihnen diese Leistung noch nicht ausreichend erscheint, hat AMG den GLE 63 S mit 612 + 22 PS im Programm. In der Basisversion stürmt der Biturbo in gerade einmal 4,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h und weiter bis zu einer abgeregelten Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Beim optional erhältlichen Driver‘s Package fällt die elektronische Begrenzung weg. Dann rennt der SUV wie die S-Version in der Spitze 280 km/h schnell.

Dass derartige Fahrleistungen mit einem entsprechenden Verbrauch einhergehen, ist nicht verwunderlich. Wer darauf verzichtet, permanent die gesamten Leistungsreserven abzurufen, soll nach Angaben des Herstellers mit durchschnittlich 11,5 Litern Super auf 100 Kilometer auskommen. Pro Kilometer entsteht dabei eine CO2-Belastung von 262 Gramm. Trotzdem schafft es der AMG GLE 63, die Vorgaben der EU-Abgasnorm Euro 6d zu erfüllen. Um die enorme Kraft der Motoren sicher auf die Straße zu bringen, setzt Mercedes auf seine bewährte 4Matic+, die alle vier Räder antreibt. Die neun Gänge des AMG Speedshift-Getriebes werden selbstverständlich automatisch sortiert.

Stilvoll in jeder Lebenslage – die Ausstattung des AMG GLE 63

Der Mercedes-AMG GLE 63 ist nicht nur extrem schnell, sondern auch schon in der Basisversion ansprechend ausgestattet. Da insbesondere in dieser Fahrzeugklasse vor allem Wert auf Individualität gelegt wird, bietet Mercedes für sein Nobel-SUV vielfältige Möglichkeiten zur Verfeinerung der inneren und äußeren Werte an. Die nahezu unendliche Optionsliste startet mit exklusiven Metallic-Lackierungen, die perfekt zu den handgeschmiedeten Felgen passen. Wem das serienmäßige Nappaleder der Sitze nicht nobel genug ist, der kann aus einer Vielzahl von Vorschlägen sein Lieblingsinterieur auswählen. Mithilfe diverser Pakete und zahlloser Einzelextras kann ein Fahrzeug kreiert werden, das perfekt auf die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt ist. Dies gilt übrigens auch für die maßgeschneiderten Leasingangebote, die Sie auf LeasingMarkt.de erwarten.

Das Mercedes-AMG GLE 63 Leasing auf LeasingMarkt.de – unbedingt empfehlenswert

Wenn Sie nach einem Auto suchen, das die Vorzüge eines noblen SUV mit den Qualitäten eines Sportwagens vereint, dann dürfte der Mercedes-AMG GLE 63 erhebliche Parallelen mit Ihrer Vorstellung aufweisen. Er bietet extreme Fahrleistungen in Verbindung mit absoluter Alltagstauglichkeit. Auf der Rennstrecke macht er eine ebenso gute Figur wie auf dem Parkplatz vor dem Familienhotel. So vielfältig und individuell wie der AMG GLE 63 sind auch die Leasingoptionen, die Ihnen unsere Partnerhändler auf LeasingMarkt.de für den Mercedes präsentieren. Die Höhe der Anzahlung können Sie, ebenso wie die Vertragslaufzeit und die Kilometerleistung, an Ihre Vorstellungen anpassen. Für offene Fragen zum Thema Leasing schauen Sie gerne mal auf unserer FAQ-Seite vorbei. Machen Sie sich jetzt auf die Suche!

Zu den Mercedes-Benz GLE 63 AMG Angeboten

Weitere Modellreihen von Mercedes-Benz

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.