Keine Inserate gefunden

Leider gab es keine Suchtreffer. Bitte passen Sie Ihre Suchkriterien an oder hinterlegen Sie einen Suchauftrag, um über neue Angebote informiert zu werden.

  Suchauftrag erstellen

Alternative: Es gab 1 Treffer zu Ihren Kriterien in den Leasingübernahmen

suchen

Ein Sportwagen für die ganze Familie: Der BMW M3

Der Buchstabe M steht beim bayrischen Automobilbauer BMW seit jeher für die besonders potenten Modelle einer Baureihe. So auch beim 3er, der im Jahr 1986 zum ersten Mal das begehrte Kürzel am Heck trug. 28 Jahre später, im Frühjahr 2014, präsentierten die Münchener die fünfte Generation des Sportwagens im Gewand einer Mittelklasse-Limousine. Die Bezeichnung M3 trug seitdem nur noch die viertürige Version des Kraftsportlers. Coupé und Cabrio sind gemäß der neuen bajuwarischen Nomenklatur nun als M4 im BMW-Programm zu finden.

Als klassischer Vertreter der Mittelklasse streckt sich der M3 auf eine Länge von 4,67 Metern und bietet so Platz für bis zu fünf Personen. Mit einem Kofferraumvolumen von 480 Litern ist darüber hinaus auch genügend Stauraum für das Urlaubsgepäck einer Familie vorhanden. Somit erweist sich der M3 nicht nur als potenter Sportwagen, sondern auch als ebenso praktische Familienlimousine. Diese Kombination aus Fahrspaß und Alltagstauglichkeit hat allerdings nicht nur BMW im Angebot. Auch die anderen deutschen Premium-Marken geben sich hier keine Blöße. Der Audi RS4 oder der Mercedes-AMG C63 stehen dem M3 als direkte Konkurrenten gegenüber. Aber auch Alfa Romeo hat mit der Giulia QV einen scharfen Rivalen am Start.

Kraftvolle Motoren sind das Markenzeichen des BMW M3

Bei einem Fahrzeug wie diesem kommt dem Motor eine ganz besondere Bedeutung zu. Im Fall des BMW M3 ist dies ein Reihen-Sechszylinder, der seine Kraft aus 2979 cm³ Hubraum schöpft. Unterstützt wird der Benziner von einer Bi-Turboaufladung, die ihm zu einer Leistung von 431 PS verhilft. Neben diesem Basistriebwerk stehen zwei weitere Ausbaustufen mit 450 PS im M3 Competition und 460 PS im M3 CS zur Wahl. Während die beiden schwächeren Varianten serienmäßig mit einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet sind, übernimmt beim CS eine Sieben-Gang-Automatik die Schaltarbeit. Bei allen drei Versionen wird die Kraft an die Hinterachse übertragen. Der Top-Motor beschleunigt den etwa 1,6 Tonnen schweren Wagen in 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und auf eine Spitzengeschwindigkeit von 280 km/h. Diese Topspeed-Werte sind auch mit den beiden anderen Versionen zu erreichen, allerdings nur dann, wenn das optionale M Driver´s Package verbaut wurde. Ansonsten liegt hier die Höchstgeschwindigkeit bei 250 km/h. Die Beschleunigungswerte von 4,3 beziehungsweise 4,2 Sekunden können sich jedoch ebenfalls sehen lassen. Dafür sorgt das gewaltige Drehmoment von 550 Nm. Beim CS drücken sogar 600 Nm auf die Kurbelwelle.

Wer diese Leistung permanent einfordert, wird jedoch kaum mit dem versprochenen Durchschnittsverbrauch von 8,8 Litern Super Plus auf 100 Kilometer auskommen. Wird der M3 mit der optionalen Automatik – erhältlich für die 431 und 450 PS-Motoren – ausgerüstet, verbraucht dieser nur 8,3 Liter Treibstoff. Auch bei den CO2-Emissionen kann die Automatik einen Vorteil für sich verbuchen: Die Werte sinken von 204 g/km auf 194 Gramm CO2 pro Kilometer. Damit erfüllt der M3 die Anforderungen der EU-Abgasnorm Euro 6.

Die ab September 2018 gültige Norm Euro 6 d-TEMP ist mit diesen Triebwerken allerdings nicht zu erreichen. BMW hat deshalb entschieden, den M3 vorerst aus dem Programm zu nehmen. Bis der Nachfolger bereitsteht, müssen Neuwagen-Interessenten noch auf die in größerer Zahl vorhandenen Lagerwagen zurückgreifen, für die wir Ihnen natürlich attraktive Leasingoptionen anbieten können.

Die Ausstattung des M3 überzeugt

Selbstverständlich wartet der M3 auch mit einer angemessenen Ausstattung auf. Neben der umfangreichen sportbetonten Serienausstattung mit einem speziellen Fahrwerk, Sportsitzen und anderen die Fahrfreude steigernden Details, verfügen viele Fahrzeuge auch über Extras, die den Komfort und die Sicherheit steigern. Moderne Fahrassistenten und Navigationssysteme sind in vielen Fahrzeugen ebenso verbaut wie ein Head-Up-Display oder eine Rückfahrkamera. Und auch eine hochwertige Lederausstattung, ein Panoramadach oder ein Aerodynamik-Paket ist bei dem Top-Modell der 3er Reihe häufig anzutreffen.

Für Ihren Traum vom BMW M3 schnüren unsere Händler Ihnen individuelle Leasingpakete

Wenn auch Sie sich einen dieser Supersportler mit Limousinenqualitäten sichern möchten, dann sind unsere BMW M3 Leasingangebote genau das Richtige für Sie! Bei uns leasen Sie den M3 zu attraktiven Konditionen – ganz gleich, ob Sie Privat-oder Gewerbekunde sind. Unsere Händler bieten Ihnen individuell anpassbare Leasingoptionen für BMW M3 Neu- und Gebrauchtwagen. Höhe der Anzahlung, Laufzeit und Kilometerleistung sind Variablen, die Sie in der Regel bei Klärung der Vertragsdetails selbst und nach Ihren Vorstellungen bestimmen können. Schnäppchenjäger werfen am besten einen Blick auf unsere Leasing-Deals, die wir immer wieder aktualisieren und stets um neue Top-Leasingangebote ergänzen – vielleicht auch schon bald für den M3. Sie wünschen noch etwas Starthilfe in Sachen Leasing? Dann sind Sie in unserem Ratgeberbereich gut aufgehoben. Hier finden Sie Antworten auf alle Ihre Fragen rund ums Thema. Warten Sie nicht länger und erfüllen Sie sich Ihren Sportwagen-Traum mit einem BMW M3 Leasingfahrzeug!

Alle BMW M3 Angebote anzeigen

Weitere Modellreihen von BMW

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.