Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen zu.

Wie oft muss ein Leasingfahrzeug in die Inspektion?

Die Inspektionsintervalle können je nach Fahrzeug variieren und basieren auf der Anzahl an gefahrenen Kilometern oder festgesetzten Zeitintervallen. Ausschlaggebend ist zudem, ob Sie sich für ein Neu- oder Gebrauchtwagenleasing entschieden habe, da hier die Intervalle abweichen. Mittlerweile berechnen viele aktuelle Fahrzeuge selbstständig, wann der nächste Inspektionstermin ansteht, sodass Sie als Fahrer automatisch über die Service-Anzeige Ihres Wagens darauf hingewiesen werden. Entscheiden Sie sich für ein Full-Service-Leasing übernimmt der Leasinggeber die Kosten für Inspektionen, anderenfalls trägt diese der Leasingnehmer. Wichtig ist, dass die Inspektionen stets in einer Vertragswerkstatt durchgeführt werden.

Sie möchte mehr über die Wartung von Leasingfahrzeugen erfahren? Dann werfen Sie am besten einen Blick auf unseren umfassenden Ratgeberartikel.

Weitere Fragen und Antworten aus den Leasing-FAQ