Keine Inserate gefunden

Leider gab es keine Suchtreffer. Bitte passen Sie Ihre Suchkriterien an oder hinterlegen Sie einen Suchauftrag, um über neue Angebote informiert zu werden.

  Suchauftrag erstellen

Alternative: Es gab 1 Treffer zu Ihren Kriterien in den Leasingübernahmen

suchen

Der Tesla Model S: So geht Elektromobilität in der automobilen Oberklasse

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2003 beschäftigen sich die Ingenieure des US-amerikanischen E-Auto-Pioniers Tesla mit der Entwicklung elektrisch angetriebener Fahrzeuge. Als erstes in Serie produziertes Modell ging 2008 der Tesla Roadster an den Start. Über viele Jahre war er das einzige Angebot des Unternehmens. Erst im Jahr 2012 wurde das Portfolio um die Oberklasselimousine Model S erweitert. Wie schon der Roadster besaß auch die große Limousine mit ihrem E-Antrieb ein Alleinstellungsmerkmal. Vergleichbare Angebote waren in der automobilen Oberklasse auf dem Markt zu dieser Zeit nicht zu finden. So war das Model S von 2015 an über mehrere Jahre hinweg das meistverkaufte Elektro-Auto der Welt.

tesla model s frontansicht

Eine Oberklasselimousine aus der Oberklasse der E-Mobility: Der Tesla Model S

Der rein elektrische Antrieb ist jedoch nicht die einzige Innovation, die den Tesla zu einer Ausnahmeerscheinung auf dem Automarkt macht. Insbesondere beim Thema autonomes Fahren nimmt der Amerikaner eine führende Position ein. Im Frühling 2016 erhielt das Model S ein dezentes Facelift, bei dem die Front leicht verändert wurde. Darüber hinaus ist die Limousine seitdem mit einem speziellen Luftfiltersystem ausgestattet, das 99,97 Prozent der Luftverunreinigungen im Innenraum des Wagens eliminiert. Außerdem wurde die Kapazität des Standard-Ladegerätes verbessert, wodurch eine kürzere Ladezeit der Batterie erreicht wurde.

Die Zahl der Konkurrenten des Tesla Model S hält sich noch in engen Grenzen

Bis zum Jahr 2018 hat sich die Zahl der Konkurrenten des Tesla Model S noch nicht wesentlich erhöht. Eine rein elektrisch betriebene Oberklasselimousine bietet bislang keiner der traditionellen Automobilkonzerne. Sowohl Mercedes-Benz als auch Audi, Porsche und andere Hersteller haben jedoch für das Jahr 2019 die Einführung vergleichbarer Modelle angekündigt. Mit dem SUV Jaguar E-Pace ist allerdings auch schon 2018 eine interessante Alternative erhältlich, die Sie bei uns selbstverständlich ebenso wie das Tesla Model S zu attraktiven Konditionen leasen können.

Mit einer Länge von 4,98 Metern präsentiert sich das Model S als stattliche Limousine mit viel Platz für Passagiere und Gepäck. Trotz der klassischen Linienführung mit vier Türen und einer großen Klappe im Fließheck sind auf Wunsch bis zu sieben Sitzplätze möglich. Zwei entgegen der Fahrtrichtung verbaute Kindersitze im Kofferraum machen es möglich. Wird diese Option nicht genutzt, können dort bis zu 894 Liter Gepäck untergebracht werden. Da im Tesla kein sperriger Verbrennungsmotor verbaut ist, verbirgt sich unter der langen Fronthaube ein zusätzlicher Stauraum.

Lautlos, emissionsfrei und ungeheuer kraftvoll: Der Antrieb des Tesla Model S

Nahezu lautlos wird die imposante Limousine von einem Drehstrom-Asynchronantrieb-System in Bewegung versetzt. Die beiden Elektromotoren, die alle vier Räder antreiben, erzeugen je nach Modell entweder 428 oder 700 PS. Beide Versionen können mit beeindruckenden Fahrleistungen aufwarten. Während die Varianten 75D und 100D aus dem Stand in 4,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen, erreicht der P100D diese Marke bereits nach lediglich 2,7 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 250 km/h, der 75D schafft 225 km/h. Beim für Elektrofahrzeuge besonders wichtigen Thema der Reichweite hat das Model S 100D die Nase vorn. Nach dem praxisnahen EPA-Testverfahren schafft die 2,1 Tonnen schwere Limousine mit einer Batterieladung 539 Kilometer. Die 75 kWh fassenden Akkus im 75D müssen nach etwa 417 Kilometern aufgeladen werden. Das besonders potente Model S P100D muss nach 507 Kilometern erneut an die Steckdose.

Zu einem Oberklassefahrzeug gehört auch bei Tesla eine entsprechende Ausstattung

Eine Oberklasse-Limousine definiert sich nicht zuletzt auch über eine entsprechend noble Ausstattung. Auch in dieser Frage kann das Tesla Model S punkten. Zur Serienausstattung zählen unter anderem eine mit einem GPS-Speicher versehene Luftfederung, die das Fahrzeug automatisch auf die zu erwartenden Straßenverhältnisse einstellt. LED-Scheinwerfer, eine elektrische Heckklappe und ein schlüsselloser Zugang sind in dieser Fahrzeugklasse ebenso selbstverständlich wie 19 Zoll große Leichtmetallfelgen und andere Annehmlichkeiten.

tesla model s seitenansicht

Auch in Sachen Ausstattung spielt der Tesla Model S in der höchsten Liga mit

Wie die traditionellen Automobilhersteller bietet aber auch Tesla vielfältige Möglichkeiten zur Individualisierung an. So verlässt kaum ein Model S die Produktionshallen ohne das Komfort-Paket, das neben verschiedenen Assistenzsystemen auch ein Internet-Radio und weitere Extras enthält. Selbstverständlich sind auf der Optionsliste auch klassische Extras wie eine besonders noble Lederausstattung oder eine exklusive Metallic-Lackierung zu finden.

Mit dem Tesla Model S und unseren innovativen Leasingangeboten in die automobile Zukunft

Denken auch Sie darüber nach, sich vom Verbrennungsmotor zu verabschieden und die Vorteile der E-Mobilität zu nutzen? Interessieren Sie sich für die Angebote des E-Auto-Pioniers Tesla im Allgemeinen und das Model S im Besonderen? Wenn Sie jetzt noch das Leasing als Finanzierungsvariante in Betracht ziehen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Unser Marktplatz bietet Ihnen attraktive Tesla Model S Leasingangebote verschiedener Händler, die Sie bequem vergleichen können. Unsere Anbieter schnüren Ihnen maßgeschneiderte Leasingpakete, die perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasst sind. Ihre Vorstellungen zur Dauer des Leasingvertrags finden sich darin ebenso wieder wie individuelle Vereinbarungen zur Kilometerleistung.

Auch hochpreisige Tesla Modelle sind hin und wieder zu besonders günstigen Konditionen zu haben. Prüfen Sie stets unsere Deals-Rubrik, um kein Tesla Leasing-Schnäppchen zu verpassen. Damit Sie garantiert nicht leer ausgehen, informieren wir Sie auch gerne direkt, sobald einer unserer Händler ein Leasing-Top-Angebot für den Tesla Model S inseriert. Einfach unseren Newsletter- oder WhatsApp-Service abonnieren und stets die neuesten Deals erhalten. Werfen Sie zudem einen Blick auf unsere Ratgeberseiten, sollten noch Fragen zum Leasing im Allgemeinen bestehen. Nehmen Sie noch heute kostenfrei und unverbindlich Kontakt zu unseren Partnerhändlern auf und leasen Sie den Tesla Model S zu ausgezeichneten Raten!

Alle Tesla Model S Leasing Angebote anzeigen

Weitere Modellreihen von Tesla

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.