Hersteller Abarth 595C Leasing Angebote

Abarth 595C Leasing Angebote

Sie suchen einen Abarth 595C zum Leasen? Auf LeasingMarkt.de finden Sie aktuell 12 Angebote, bereits ab 248,00 € monatlich.
Filter
Privat & Gewerbe
E-Mail Suchauftrag
Sortieren nach:
Beliebtheit
Top-Leasingangebote per E-Mail

Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen LeasingMarkt.de Newsletter ein und erhalten Sie die besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Informationen dazu, wie LeasingMarkt.de mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Newsletter

Informationen dazu, wie LeasingMarkt.de mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Kein interessantes Leasingangebot mehr verpassen!

Zurück 1 2 Weiter

Der Abarth 595C – extrem sportlich, extrem klein und extrem günstig zu leasen

Er ist nicht einfach nur ein ziemlich schneller Kleinstwagen. Er ist Kult. Und das verdankt der Abarth 595 nicht zuletzt dem Retro-Klassiker Fiat 500. Denn der ist die Basis, auf der die 1949 in Bologna gegründete Tuner-Werkstatt Abarth einen Rennwagen im Miniformat entwickelt hat. Seit dem Jahr 2012 ist der knuddelige Sportler der kleinsten Marke im Fiat-Chrysler-Universum auf dem Markt.

Noch ein wenig exklusiver als die geschlossene Variante des Mikro-Renners präsentiert sich die Cabrioversion des Abarth 595, die am zusätzlichen C im Namen zu erkennen ist. Beim Abarth 595C gibt ein großes Rolldach den Blick auf den azurblauen Himmel frei. Diese Besonderheit haben andere Mitglieder der Kraftzwerge-Liga wie der Peugeot 208 GTI oder der Renault Clio R.S. nicht zu bieten. Auch wenn es um die Abmessungen geht, nimmt der Abarth 595C eine Sonderrolle ein. Kürzer als der kleine Italiener ist keiner seiner Rivalen. Ganz gleich welchen Mini-Athleten Sie sich in Ihrer Garage wünschen, günstige Leasingangebote für alle Vertreter dieser Fahrzeugklasse finden Sie auf LeasingMarkt.de.

Der Kleine aus Bologna misst von der sympathischen Front bis zum runden Heck gerade einmal 3,67 Meter. Als echter Kraftprotz geht er dafür aber tüchtig in die Breite. Inklusive seiner beiden Außenspiegel beansprucht der Abarth 595C 1,89 Meter der linken Spur auf der Autobahn. Trotz seiner extrem kompakten Abmessungen können auf ganz legale Weise bis zu vier Personen das Frischluftvergnügen genießen. Selbst für ein wenig Gepäck findet sich im Abarth 595C bei voller Besetzung noch Platz. Im 182 Liter fassenden Ladeabteil kann die eine oder andere Reisetasche bequem verstaut werden. Ist das Rolldach geschlossen und die Rückbank umgeklappt, erreicht der Kofferraum ein Volumen von maximal 520 Liter. Für einen ausgiebigen Einkauf im Tuner-Shop dürfte das in der Regel ausreichend sein. Um möglichst schnell dorthin zu kommen, ist der Abarth 595C mit entsprechend kraftvollen Motoren ausgestattet.

Potente Motoren sorgen für größtmöglichen Fahrspaß

Vier Zylinder, 16 Ventile, 1368 cm³ Hubraum und ein Turbolader erzeugen im Abarth 595C eine Leistung von mindestens 145 PS. Diese wirken entweder mithilfe des serienmäßigen Fünf-Gang-Schaltgetriebes oder über ein optional erhältliches automatisiertes sequenzielles Fünf-Gang-Getriebe auf die Vorderräder ein. Um die nur 1120 kg leichte Rennsemmel aus dem Stand auf 100 km/h zu beschleunigen, werden gerade einmal 7,8 Sekunden benötigt. Ist diese Marke erreicht, geht es stürmisch weiter bis zur Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h. Für alle, die noch flotter unterwegs sein möchten, hat Abarth leistungsgesteigerte Versionen dieses Motors im Programm.

Neben einer Variante mit 165 PS steht das Topaggregat mit 180 Pferdestärken zur Wahl. Dieses beschleunigt den Abarth 595C in 6,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Spitzengeschwindigkeit wird bei 225 km/h erreicht. Aber auch die Fahrleistungen der 165 PS-Version können durchaus überzeugen. Hier ist die klassische Beschleunigungsprüfung von 0 auf 100 km/h nach 7,3 Sekunden beendet. Auch die 218 km/h Höchstgeschwindigkeit zeugt von mehr als ausreichenden Kraftreserven. Unabhängig von der gewählten Leistungsklasse liegt der durchschnittliche Verbrauch nach Angaben des Herstellers bei etwa 6,8 Litern Super auf 100 Kilometer. Daraus resultieren CO2-Emissionen in Höhe von 155 g/km.

Exklusive Ausstattung inklusive

Abarth bietet den 595C in zahlreichen Versionen an. Das Basismodell kommt ohne eine zusätzliche Bezeichnung im Namen aus. Trotzdem kann sich die Ausstattung durchaus sehen lassen. 16 Zoll große Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfer und elektrische Fensterheber gehören, ebenso wie ein zweiflutiger Sportauspuff, ein tiefer gelegtes Fahrwerk und ein modernes Soundsystem, zur Grundausstattung. Die beiden Versionen Abarth F595C und Abarth 595C Turismo kommen nicht nur serienmäßig mit dem 165 PS-Motor daher, sondern auch mit 17-Zoll-LM-Felgen und anderen zusätzlichen Extras. Im Topmodell Abarth 595C Competizione ist serienmäßig das stärkste Triebwerk mit 180 PS verbaut. Hinzu kommen unter anderem ein Koni-Sportfahrwerk, eine vierflutige Dual Sportauspuffanlage sowie Rennsport-Schalensitze und ein Multifunktionslenkrad mit einem Leder-Alcantara-Bezug. Selbstverständlich stehen auch darüber hinaus noch optionale Extras zur persönlichen Individualisierung zur Verfügung.

Das Abarth 595C Cabrio-Feeling günstig leasen und genießen

Sie suchen nach einem extrem sportlichen Kleinwagen mit Cabrio-Feeling? Sie wünschen sich ein Auto, das mit attraktiver Retro-Optik und echtem Kultstatus punktet? Dann kommen Sie am Abarth 595C kaum vorbei. Der kraftvolle kleine Italiener auf Basis des Fiat 500 hat nicht nur sportliche Fahrleistungen und ein unverwechselbares Design zu bieten, sondern auch ein weit öffnendes Rolldach für die sonnigen Momente im Leben. Sonnig sind auch die günstigen Leasingangebote, die Ihnen unsere Partnerhändler aus ganz Deutschland auf LeasingMarkt.de präsentieren. Die überzeugen nicht nur mit niedrigen monatlichen Raten, sondern auch mit flexiblen Konditionen bei Anzahlung, Leasingdauer und Kilometerleistung. Auf unserer täglich aktualisierten Deals-Seite finden Sie übrigens besonders günstige Leasingschnäppchen. Starten Sie noch jetzt Ihre Suche, um schon ganz bald mit dem Leasing Ihres Abarth 595C beginnen zu können!

Alle Abarth 595C Angebote ansehen

FAQ zum Abarth 595C Leasing

Was kostet ein Abarth 595C im Leasing?
Was ist ein guter Leasingfaktor für einen Abarth 595C?
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
Top-Leasingangebote per E-Mail

Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen LeasingMarkt.de Newsletter ein und erhalten Sie die besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Informationen dazu, wie LeasingMarkt.de mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Newsletter

Informationen dazu, wie LeasingMarkt.de mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.