LeasingMarkt.de Leasing Angebote für Autos mit Panoramadach

Leasing Angebote für Autos mit Panoramadach

Auf LeasingMarkt.de vergleichen Sie günstige Leasing Angebote für Autos mit Panoramadach von Top-Händlern aus ganz Deutschland.

Alle Angebote ansehen
TÜV zertifiziert - geprüftes OnlineportalTÜV zertifiziert - geprüftes Onlineportal Ausgezeichnet durch ekomi TÜV zertifiziert - Kundenbetreuung
Leasing-Frühjahrsputz: Lagerwagen zu Top-Raten!
  • Beliebte Angebote
  • Nach Monatsrate
  • In Ihrer Nähe
  • Beliebte Hersteller
  • Mehr Informationen

Unsere Angebots-Highlights

Sichern Sie sich attraktive Sonderangebote für Autos mit Panoramadach.

Angebote in Ihrer Nähe

Nutzen Sie unsere Umkreissuche und finden Sie Händler in Ihrer Nähe.

im Umkreis
Angebote in Ihrer Nähe
Top-Leasingangebote per E-Mail

Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen LeasingMarkt.de Newsletter ein und erhalten Sie die besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Moderne Panoramadächer im Auto sorgen für eine sonnige Stimmung

Sie bringen natürliches Licht ins Auto. Panoramadächer sind deshalb für viele Autofahrer ein wichtiges Kriterium bei der Ausstattung ihres Traumautos. Die große Glasfläche, die das geschlossene Metalldach ersetzt, sorgt für einen lichtdurchfluteten Innenraum. Panoramadächer verbinden die Vorteile eines festen Daches mit dem angenehmen Gefühl, die Sonne zu spüren – was lange Zeit nur Cabriofahrern vorbehalten war. Im geschlossenen Zustand mussten für das Vergnügen jedoch einige Nachteile in Kauf genommen werden. Die fehlende oder unzureichende Isolierung der Stoffdächer sorgte bei geschlossenem Verdeck für einen hohen Geräuschpegel im Innenraum.

Targa-Modelle und das klassische Schiebedach – die Vorläufer moderner Panoramadächer

Die später folgenden Targa-Modelle mit herausnehmbaren Dachhälften und das klassische Schiebedach waren auch nicht die ideale Lösung. Zu klein waren die Öffnungen im Dach, um ein echtes Sonnenerlebnis zu ermöglichen. Darüber hinaus hatten sowohl das Stahlschiebedach als auch die Alternative aus Glas mit konstruktionsbedingten Nachteilen zu kämpfen. Häufig waren diese Dächer nicht ganz dicht, was bei starkem Regen oder in der Waschanlage zu Feuchtigkeit im Innenraum führte. Mit dem Siegeszug der Klimaanlage verloren Schiebedächer dann auch noch ihre kühlende Funktion bei hohen Außentemperaturen. Der erhöhte Kraftstoffverbrauch bei geöffnetem Dach hat letztendlich ebenfalls dazu beigetragen, dass die seit den 1950er Jahren angebotenen Schiebedächer immer weniger nachgefragt wurden. Auf den ungetrübten Blick in den Himmel wollten aber viele Autofahrer dennoch nicht verzichten.

bmw 7er front

Das Panoramadach gibt es mittlerweile auch in Luxuslimousinen wie dem BMW 7er

Mit den seit den 2000er Jahren angebotenen Panoramadächern war ein perfekter Kompromiss gefunden. Die riesige Glasfläche, die das geschlossene Metalldach ersetzt, bietet eine freie Sicht nach oben und darüber hinaus die Möglichkeit, den Innenraum effektiv zu isolieren und mit vertretbarem Energieeinsatz zu klimatisieren. Bei den meisten Panoramadachvarianten handelt es sich, im Gegensatz zum klassischen Schiebedach, um eine starre Konstruktion ohne bewegliche Teile. Fehlfunktionen, die durch eine aufwändige Reparatur behoben werden müssen, sind bei Panoramadächern daher kein Thema. Sie ermöglichen den vollen Genuss der Sonnenstrahlen. Ein Glas-Panoramadach ist heute für Fahrzeuge in nahezu jeder Klasse zu bekommen.

Die Vor- und Nachteile eines Panoramadachs für Autos

Neben den bereits erwähnten Vorteilen bieten Panoramadächer noch weitere Vorzüge, denen jedoch auch einige Nachteile gegenüberstehen. Ein wichtiger Vorteil von Panoramadächern ist das widerstandsfähige Verbundglas, aus dem sie gefertigt sind. Ein heftiger Hagelschauer führt bei Glasdächern deutlich seltener zu gravierenden Schäden als bei einem Blechdach. Kommt es dennoch zu einer Beschädigung, müssen Panoramadächer in der Regel allerdings komplett ausgetauscht werden. Eine Reparatur ist oftmals nicht möglich.

vw tiguan frontansicht

Auch beliebte SUV wie der VW Tiguan verfügen optional über ein Panoramadach

Bedenken sollten Sie darüber hinaus, dass die große Glasfläche bei Sonneneinstrahlung zu einer starken Aufheizung des Innenraums führt. An dem Einsatz einer Klimaanlage führt deshalb bei einem Auto mit einem Panoramadach kein Weg vorbei. Auch wenn die Sonneneinstrahlung durch eine Jalousie oder eine spezielle Tönung reduziert werden kann, sollte dieser Punkt bei der Entscheidung für oder gegen ein Panoramadach nicht unbeachtet bleiben. Die höheren Kosten bei der Anschaffung spielen bei der Entscheidungsfindung ebenfalls eine wichtige Rolle. Panoramadächer gehören in der Regel nicht zur Serienausstattung, sondern sind als kostenpflichtiges Extra in den umfangreichen Optionslisten der verschiedenen Hersteller zu finden.

Ob SUV, Kleinbus oder Cabrio – Panoramadächer gibt’s in jeder Fahrzeugklasse

Beliebte SUV-Modelle wie der VW Tiguan, der BMW X5 oder der Mercedes-Benz GLA werden auf Wunsch ebenso mit einem Glas-Panoramadach ausgeliefert wie moderne Kleinwagen. Ford bietet das Feature für seinen Dauerbrenner Fiesta ebenso an wie Fiat für seinen 500er oder Skoda für den Fabia. Die Fahrer eines klassischen Kombis wie dem Volvo V90 oder eines Audi A6 Avant müssen ebenfalls nicht auf die Sonne im Auto verzichten. Auch in Luxuslimousinen wie der S-Klasse von Mercedes oder dem BMW 7er hat das Panoramadach Einzug erhalten.

audi a6 frontansicht

Der Audi A6 punktet als Kombi und als Limousine mit einem Glas-Panoramadach

Selbst bei Vans und Kleinbussen wie dem VW Sharan oder Peugeot Traveller ist das Panoramadach in der Optionsliste zu finden. Und auch Cabriofahrer müssen bei winterlichen Temperaturen nicht länger ihr Dach öffnen, um die Sonne im Auto zu genießen. Wer sich für einen Mercedes-Benz SLC entscheidet, kann sowohl pures Cabriofeeling als auch die Vorteile eines Panoramadachs genießen. In beschränktem Maße ist dies auch bei Panoramadächern möglich, die ein integriertes Schiebedach besitzen. Die Kombination aus einem übergroßen Glasdach und einem klassischen Schiebedach haben einige Hersteller im Angebot.

Ihr Traumauto mit Panoramadach leasen Sie günstig auf LeasingMarkt.de

Wenn auch Sie sich ein solches Sonnendach wünschen, dann schauen Sie sich unbedingt unsere Leasingangebote mit Panoramadach an. Die monatliche Leasingrate fällt durch die Wahl dieses Extras nur geringfügig höher aus. Haben Sie sich für ein Auto mit Panoramadach entschieden, setzen Sie sich schnell und unverbindlich mit dem Partnerhändler in Kontakt. Gemeinsam besprechen Sie alle weiteren Details zu Ihrem individuellen Leasingvertrag. Weitere Informationen finden Sie in unserem großen Leasing Ratgeber. Falls Sie auf der Suche nach besonders günstigen Schnäppchen sind, werfen Sie gerne einen Blick auf unsere Deals-Seite. Worauf warten Sie noch? Machen Sie sich noch jetzt auf die Suche nach Ihrem Leasingauto mit Panoramadach!

Jetzt Leasingautos mit Panoramadach vergleichen!

Was ist der Unterschied zwischen Schiebedach und Panoramadach?
Kann ich ein Panoramadach nachrüsten?
Wo finde ich Leasing Autos mit Panoramadach?
Welche Autos kann ich mit Panoramadach leasen?
Fahrzeug mit Panoramadach
Suchen Sie jetzt Ihr Fahrzeug mit Panoramadach auf LeasingMarkt.de
Jetz Leasing-Fahrzeug suchen Alle Angebote mit Panoramadach ansehen
Top-Leasingangebote per E-Mail

Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen LeasingMarkt.de Newsletter ein und erhalten Sie die besten Angebote direkt in Ihr Postfach.