LeasingMarkt.de Auto-Abo Hyundai Auto-Abo

Hyundai Auto-Abo

Auf LeasingMarkt.de finden Sie günstige Hyundai Auto-Abo-Angebote mit kurzer Laufzeit und attraktiven Inklusivleistungen – jetzt Abo starten!

Ausgezeichnet durch ekomi

Hyundai Auto-Abo nach Rate

Legen Sie fest, wie viel Sie für Ihr Hyundai Auto-Abo ausgeben möchten.

Wie funktioniert ein Auto-Abo?

Was ist ein Auto-Abo überhaupt? Welche Nebenkosten sind inklusive? Und welche Anbieter gibt es? Wir erklären es Ihnen in unserem Video!

Alle Angebote ansehen

Baureihen und Modelle von Hyundai im flexiblen Auto-Abo

Die Geschichte der koreanischen Automarke Hyundai beginnt im Jahr 1947. Der Südkoreaner Chung Ju Yung, der bereits mehrere Unternehmen besaß, gründete die Hyundai Engineering and Construction Company. Zwei Jahrzehnte später wurde daraus die Hyundai Motor Company, und das erste Modell der Marke namens Cortina lief ein Jahr später vom Band. Dieses Modell basierte auf der US-amerikanischen Version des Ford Cortina.

hyundai i10 auto abo

Kleinwagen mit Top-Ausstattung und ausreichend Komfort  – der Hyundai i10

Hyundai stellte mit dem Briten George Turnbull einen versierten Automobilmanager ein, der zuvor bereits Geschäftsführer bei British Leyland und Austin Morris war. Dieser engagierte fünf britische Ingenieure und konstruierte dann 1974 mit dem Modell Pony das erste südkoreanische Auto. Das Aussehen und die Ausstattung stammten übrigens von der italienischen Designer-Legende Giorgio Guigiaro. Und den Antrieb hatte Turnbull kurzerhand bei Mitsubishi Motors eingekauft.

Der Pony wurde erstmals im Oktober 1974 auf dem Turiner Autosalon gezeigt und Ende 1975 als viertürige Limousine herausgebracht. Das Fahrzeug wurde nach Kanada exportiert, wo der Pony zum meistverkauften Fahrzeug aufstieg. Hyundai orientierte sich global und verkaufte nun auch in den USA und Europa. Das Unternehmen stellte seine Innovationsfähigkeit unter Beweis, denn es wurden neue Technologien entwickelt. Bis 1990 hat Hyundai bereits vier Millionen Fahrzeuge produziert – eine absolut unglaubliche Marke für ein derart junges Automobilunternehmen.

Der nächste Schritt war die Produktion eines eigenen Motors und es gelang, ein eigenes Getriebe zu entwickeln. Mit konstant steigenden Umsätzen etablierte sich Hyundai weltweit zunehmend als anerkannte Marke. Nach der Übernahme des Konkurrenten Kia Motors im Jahr 1998 wurde Hyundai mit einem Umsatz von 57,2 Milliarden US-Dollar das zweitgrößte Unternehmen in Südkorea. Mit 4,05 Millionen weltweit verkauften Autos im Jahr 2011 rangiert das Unternehmen zudem an vierter Stelle der Branche, gleich hinter General Motors, Volkswagen und Toyota sowie noch vor BMW, Ford oder Mercedes-Benz.

Modelle von Hyundai fürs flexible Auto-Abo

Hyundai bietet derzeit in Deutschland zehn Baureihen an, wobei in dieser Fahrzeugpalette neben Verbrennern auch Hybridfahrzeuge und reine Elektroautos zu finden sind. Kleinstes Modell ist der i10 mit seinem 1,2 Liter Benzinmotor und einer manuellen 5-Gang-Schaltung. Der Motor leistet 62 kW / 84 PS und liefert ein Drehmoment von 118 Nm. Der durchschnittliche Verbrauch kombiniert liegt bei 4,9 l/100 km.

hyundai kona elektro auto abo

Futuristisches Design gepaart mit modernem E-Antrieb – der Hyundai KONA e

Für die Baureihen i20, i30, KONA und IONIQ gibt es mindestens eine N-Version. Dabei steht das N für die Orte, an denen die Performance dieser Fahrzeuge entwickelt und getestet wurde. Dies sind das Hyundai-Entwicklungszentrum in Namyang und die einzigartige Teststrecke des Nürburgrings in der Eifel.

Und die Unterschiede der Basismodelle zur jeweiligen N-Version sind gravierend. So kommt der Hyundai i20 mit beinahe biederen 62 kW / 84 PS daher, denn er teilt sich den Motor mit seinem kleineren Bruder, dem i10. Im Hyundai i20 N 1,6 T-GDI produziert das Aggregat satte 150 kW / 204 PS. Den KONA gibt es sogar als Elektroauto. Der Hyundai KONA Elektro überzeugt mit 100 kW / 136 PS und einer Reichweite von rund 305 km mit der kleinsten Batterievariante.

Mit dem kompakten Hyundai TUCSON 1.6 T-GDI und dem Hyundai SANTA FE 1.6 T-GDI aus der Mittelklasse bieten die Koreaner zwei SUV als Plug-in-Hybrid, die jeweils 195 kW / 265 PS unter der Haube haben. Obendrein ist bei den Koreanern der Hyundai NEXO mit 120 kW / 163 PS im Auto Abo erhältlich, der blitzsauber mit Wasserstoff betrieben wird. Und wer erleben will, wie Luxus im Geschäftsleben aussehen kann, der entscheidet sich beim Auto-Abo für den Hyundai STARIA Signature 2.2 CRDi, einen in der Tat innovativen Van der Extraklasse.

hyundai ioniq auto abo

Der Hyunai IONIQ vereint Sportlichkeit und Effizienz mit einem innovativen Design

Vorteile beim Hyundai Auto-Abo

Ein Auto-Abo ist flexibel, bietet die Vorteile eines Mietwagens, ist jedoch erheblich preiswerter. Für Sie fallen lediglich die monatlichen Abo-Gebühren an und Sie müssen Ihren Kraftstoff bezahlen. Alle weiteren Kosten trägt der Anbieter des Auto-Abos – auch die neuen Winterreifen im Herbst, die Kfz-Steuer sowie die kompletten Versicherungsprämien und sogar die Gebühren beim TÜV. Einige Anbieter ermöglichen ein Kurzzeit-Auto-Abo, wobei ein Monat die Untergrenze ist. In der Regel beträgt aber die Mindestlaufzeit 3 Monate.

Günstige Hyundai Auto-Abo Angebote auf LeasingMarkt.de

Als fair bekannt, hilft Ihnen LeasingMarkt.de mit einer komfortablen Suchmaske dabei, das günstigste Auto-Abo für Ihren Traumwagen zu finden. Sie können alle angezeigten Abo-Anbieter direkt miteinander vergleichen. So finden Sie schnell das für Sie perfekte Angebot für ein Auto-Abo und damit einen Vertrag, der Ihnen als Autofahrer eine neue Freiheit beschert. Nutzen Sie diese Chance und sichern Sie sich jetzt auf LeasingMarkt.de Ihr Hyundai-Auto-Abo!

Hyundai Auto-Abo-Angebote
Finden Sie jetzt Ihr Hyundai Auto-Abo auf LeasingMarkt.de!
Jetzt Leasing-Fahrzeug suchen Zu den Angeboten