LeasingMarkt.de Magazin
auto leasing fuer studenten und azubis

Auto-Leasing für Studenten und Azubis: So klappt’s mit dem eigenen Pkw

Wer als Student oder Azubi auf der Suche nach einem eigenen Auto ist, steht häufig vor der Entscheidung: Kaufen, finanzieren oder doch leasen? Klein, kompakt und günstig sollte das Fahrzeug sein – doch welche Option ist aus finanzieller Sicht die sinnvollste? Und ist es überhaupt möglich, mit einem variablen oder geringen Einkommen ein Auto zu leasen? Wir klären Sie auf und verraten Ihnen, welche Bedingungen Sie als Azubi oder Student erfüllen müssen.

 

Neufahrzeug oder Gebrauchtwagen? Was ist besser als Student oder Azubi? 

Täglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Hochschule oder Firma pendeln. Bahnausfälle, Verspätungen oder auch schlechte Anbindungen, die auf Dauer echt Nerven kosten können. Ein eigener Pkw kann hierbei Abhilfe schaffen und für mehr Flexibilität und Freiheit im Alltag sorgen. Doch was lohnt sich mehr? Ein Gebraucht- oder Neuwagen? 

Viele Studenten und Auszubildende entscheiden sich aufgrund des niedrigen Anschaffungspreises und geringen Einkommens für den Kauf eines Gebrauchtwagens. Diese sind jedoch wesentlich anfälliger für Reparaturen, die wiederum mit hohen Werkstattkosten verbunden sind. Bei Neufahrzeugen erhalten Sie hingegen eine umfassende Herstellergarantie (vorwiegend zwei Jahre) und ein neues Auto, das in der Regel für einen längeren Zeitraum ohne Mängel auskommt. Entstehen innerhalb der Neuwagengarantie Schäden am Fahrzeug, werden diese durch die Garantie abgedeckt, wodurch Sie keine Kosten fürchten müssen.  

Der Kauf eines Neuwagens ist im Vergleich zu einem Gebrauchtwagen für einen Studenten oder Azubi jedoch viel zu kostspielig. Kleine und kompakte Neuwagen gibt es aber mittlerweile zu äußerst günstigen monatlichen Raten im Pkw-Leasing – was gerade für junge Fahrer besonders attraktiv ist.

auto leasing fuer studenten und auszubildende
Das Auto-Leasing für Azubis und Studenten ist eine sinnvolle und flexible Alternative zum Kauf 

Übrigens: Manche Hersteller und Autohändler bieten sogar spezielle Leasing-Sonderangebote für Studenten und Azubis an. Auch bei einigen Versicherungsgesellschaften gibt es gesonderte Kfz-Versicherungspakete für junge Fahrer.

Pkw-Leasing für Studenten und Azubis – das sind die Vorteile

Wer während des Studiums oder der Ausbildung mobil und unabhängig sein möchte, für den ist das Auto-Leasing besonders praktisch. Denn das Leasing – vor allem das Kilometerleasing – ist im Vergleich zur Autofinanzierung und dem Kauf deutlich flexibler und kostengünstiger.  

  • Tatsächliche Fahrzeugnutzung wird bezahlt 
  • Niedrige monatliche Leasingraten – teilweise sogar unter 100 Euro im Monat 
  • Planbare Kosten 
  • Keine hohe Schlussrate 
  • Kurze Laufzeiten möglich 
  • Individuelle Vertragsgestaltung 
  • Risiko eines Restwert-Verlusts liegt beim Leasinggeber 

Auto-Leasing für Studenten und Auszubildende: Ist das überhaupt möglich? 

Kurz gesagt: Ja, jedoch gelten beim Pkw-Leasing bestimmte Voraussetzungen, die ein Leasingnehmer erfüllen muss. 

Pkw-Leasing-Voraussetzungen für Studenten und Azubis 

Neben einer positiven Schufa-Auskunft ist beim Auto-Leasing ein regelmäßiges Einkommen durch beispielsweise einen Werkstudenten- oder Teilzeitjob unverzichtbar. Im besten Fall liegt ein unbefristeter Arbeitsvertrag vor, der über die gesamte Dauer des Leasingvertrages gilt. Endet das entsprechende Arbeitsverhältnis vor Ablauf des Leasingvertrages, ist die Chance eher gering, dass der Leasingantrag bewilligt wird. Doch nicht nur das regelmäßige monatliche Einkommen ist ein entscheidender Faktor, sondern auch die Höhe. Die monatlichen Einnahmen müssen kontinuierlich und deutlich über den laufenden Ausgaben liegen. 

  • Mindestalter 18 Jahre 
  • Wohnsitz in Deutschland 
  • Positive Schufa-Auskunft 
  • Bonität dank regelmäßigem Einkommen durch Werkstudenten- oder Teilzeitjob 
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag 
  • Deutlich höhere Einnahmen als Ausgaben 
pkw leasing im studium
Für Azubis und Studenten sorgt ein eigenes Leasingauto für mehr Freiheit und Flexibilität im Alltag 

Wichtig: Einkommen aus BAföG (Bundes­ausbildungs­förderungs­gesetz), einem Minijob oder auch Kindergeld werden beim Auto-Leasing nicht anerkannt, da diese zu den Lebenshaltungskosten zählen.

Alternativen bei fehlenden Voraussetzungen 

Eine ausreichende und positive Bonität ist die Nummer 1 Voraussetzung für die Bewilligung eines Leasingantrags. Können Sie dies nicht vorweisen, ist der Traum vom eigenen Auto während der Ausbildung oder des Studiums jedoch noch nicht vorbei.  

Denn mit einem Bürgen, der eine gute Bonität und ein höheres Einkommen aufweist, kann es dennoch funktionieren. Dies können zum Beispiel Familienangehörige oder langjährige Freunde sein. Im Folgenden finden Sie weitere Optionen, die bei fehlenden Leasing-Voraussetzungen Abhilfe schaffen können: 

  • Einmalige Sonderzahlung zu Beginn, um die monatlichen Leasingraten zu senken 
  • Kaution in Höhe von etwa 25 Prozent des Fahrzeugwertes 

Diese Unterlagen werden beim Auto-Leasing für Studenten und Azubis benötigt

Damit die Leasinggesellschaft Ihren Leasingantrag prüfen kann, werden in der Regel folgende Unterlagen benötigt:

  • Ausgefüllte und unterschriebene Selbstauskunft 
  • Eine Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses (Vorder- und Rückseite) 
  • Gehaltsnachweise der letzten drei Monate 
  • Ausbildungsvertrag 
  • Aufenthaltsgenehmigung inklusive Meldebestätigung bei ausländischen Leasingnehmern, die über keinen deutschen Personalausweis oder Reisepass verfügen 

Hilfreiche Tipps für das Auto-Leasing für Studenten und Auszubildende 

Bei der Wahl des richtigen Leasingautos für Studenten oder Azubis sollten Sie darauf achten, dass das Fahrzeug einen sparsamen Verbrauch hat und eine günstige Schadstoffklasse und Motorisierung besitzt. Dadurch können Sie nicht nur an Kraftstoff sparen, sondern auch die Kosten für die Kfz-Steuer und -Versicherung senken. Die Auto-Unterhaltskosten sollten Sie daher ebenfalls vorab in Ihrer Planung berücksichtigen und einkalkulieren. Dazu gehören unter anderem:

  • Kraftstoffkosten 
  • Wartungs- und Reparaturkosten 
  • TÜV-Gebühren 
  • Parkgebühren 

Wer ein Auto-Abo-Modell wählt, zahlt zwar monatlich eine höhere Rate, muss sich jedoch um außerplanmäßige Kosten kaum Gedanken machen. Mit den monatlichen Raten sind nämlich bereits nahezu alle Fahrzeug-Nebenkosten abgegolten. Sie müssen somit nur Sprit bzw. Strom sowie eventuelle Fahrzeugwäschen zahlen. Zu den inkludierten Nebenkosten zählen unter anderem: Steuer, TÜV und HU, Überführungskosten, Versicherung, Wartung und Verschleiß, Zulassung sowie Reifenservice. 

Übrigens: Beim Auto-Abo ist der Zeitraum der Laufzeit deutlich kürzer – häufig zwischen einem, sechs und zwölf Monaten. So haben Azubis oder Studenten die Möglichkeit, für eine gewisse Zeit ein Fahrzeug bequem zu leasen, bevor es beispielsweise für ein Semester ins Ausland geht.

Entscheiden Sie sich für ein Neuwagenleasing, sollten Sie bei der Konfiguration bestenfalls auf Sonderwünsche, beispielsweise eine spezielle Wagenfarbe, verzichten, um die monatliche Leasingrate so gering wie möglich zu halten. Auch ein nagelneues Navigationssystem oder eine luxuriöse Soundanlage sind nicht immer notwendig.

pkw leasing in der ausbildung oder im studium
Trotz begrenztem finanziellen Spielraum können Studenten und Azubis unter bestimmten Voraussetzungen einen Pkw leasen

Gut zu wissen: Was passiert eigentlich, wenn das Leasingauto geklaut wird oder einen Totalschaden erleidet? Wer entschädigt dann den Leasinggeber, der nun sein Auto nicht wie vereinbart am Ende des Leasingvertrages zurückerhält? In diesem Fall springt die sogenannte GAP-Versicherung ein.

Mobilität in jungen Jahren mit Top-Angeboten von LeasingMarkt.de 

Ganz gleich, ob Klein- oder Kompaktwagen – auf LeasingMarkt.de finden Sie für alle Marken und Modelle attraktive Leasingangebote zu Top-Konditionen. Unsere Partnerhändler aus ganz Deutschland bieten Ihnen neben den günstigen monatlichen Leasingraten zusätzlich eine flexible Vertragsgestaltung. So können Sie die Höhe der Anzahlung, die Höhe der Kilometerleistung und die Länge der Mietdauer auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse anpassen. Für Studenten und Azubis empfiehlt es sich außerdem, regelmäßig einen Blick auf unsere Deals-Seite zu werfen. Dort finden Sie nämlich täglich aktualisierte Leasing-Schnäppchen zu besonders günstigen Leasingraten. Überzeugen Sie sich selbst und entdecken Sie zahlreiche Leasingangebote für Studenten und Azubis! 

Laura

Laura weiß, wo es langgeht. Autos verbindet sie vor allem mit Freiheit und langen Roadtrips. Wann die Spritpreise am günstigsten sind, wo der Linksverkehr gilt und warum die Deutschen eindeutig die besten Autofahrer sind, hat Laura auf ihren Reisen nur zu gut kennengelernt. Dank diverser Leasingfahrzeuge, etlichen Mietautos und ihrem treuen Gebrauchtwagen weiß sie die Vorzüge so einiger Modelle zu schätzen. Im LeasingMarkt.de Magazin vereint sie ihre Leidenschaft für das Schreiben und Autofahren.

Nach oben